49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Lehrbuch bietet eine kompakte und prägnante Darstellung der Mechanik elastischer Körper und Strukturen. Es beschränkt die Stofffülle auf das Wesentliche, schlägt aber auch Brücken zu Spezialdisziplinen Struktur- und Festkörpermechanik und zur immer wichtiger werdenden Computer-orientierten Mechanik. Nach einer Einführung in die Grundlagen werden ebene Probleme, räumliche Probleme, Variations- und Energieprinzipien behandelt. Weitere Kapitel gehen auf die Mechanik von Platten, Rotationsschalen und ebenen Laminaten ein. Ein Buch für Studenten des Maschinenbaus und Bauingenieurwesens an…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch bietet eine kompakte und prägnante Darstellung der Mechanik elastischer Körper und Strukturen. Es beschränkt die Stofffülle auf das Wesentliche, schlägt aber auch Brücken zu Spezialdisziplinen Struktur- und Festkörpermechanik und zur immer wichtiger werdenden Computer-orientierten Mechanik. Nach einer Einführung in die Grundlagen werden ebene Probleme, räumliche Probleme, Variations- und Energieprinzipien behandelt. Weitere Kapitel gehen auf die Mechanik von Platten, Rotationsschalen und ebenen Laminaten ein. Ein Buch für Studenten des Maschinenbaus und Bauingenieurwesens an Universitäten und Fachhochschulen ebenso wie für Fachleute und Praktiker in Industrie und Forschung. TOC:Grundlagen.- Ebene Probleme.- Räumliche Probleme.- Variations- und Energieprinzipien.- Platten.- Rotationsschalen.- Ebene Laminate.- Anhang.- Literatur.- Englische Fachausdrücke.- Sachverzeichnis
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Erscheinungstermin: 5. September 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 160mm x 20mm
  • Gewicht: 334g
  • ISBN-13: 9783540435112
  • ISBN-10: 3540435115
  • Artikelnr.: 10898034
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Gross studierte AngewandteMechanik und promovierte an der Universität Rostock. Er habilitierte an der Universität Stuttgart und ist seit 1976 Professor für Mechanik an der TU Darmstadt. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderen die Festkörper- und Strukturmechanik sowie die Bruchmechanik. Hierbei ist er auch mit der Modellierung mikromechanischer Prozesse befasst. Er ist Mitherausgeber mehrerer internationaler Fachzeitschriften sowie Autor zahlreiche rLehrund Fachbücher.
Inhaltsangabe
1. Grundlagen (Spannungszustand, Deformation und Verzerrung, Elastizitätsgesetz, Grundgleichungen der linearen Elastizitätstheorie) 2. Ebene Probleme (Ebener Verzerrungszustand, Ebener Spannungszustand, Airysche Spannungsfunktion, Scheibengleichung, Lösungen der Bipotentialgleichung, Anwendungsbeispiele, Methode der komplexen Potentiale, Anwendungsbeispiele der komplexen Methode) 3. Räumliche Probleme (Papkovich-Neuber-Potentiale, Einzelkraft im elastischen Körper, Kelvin-Lösung, Normalkraft auf elastischen Halbraum, Boussinesq-Lösung, Tangentialkraft auf elastischen Halbraum, Cerruti-Lösung, kugelförmiger Einschluß) 4. Variations- und Energieprinzipien (Allgemeiner Arbeitssatz, Prinzip der virtuellen Verrückungen, Prinzip der virtuellen Kräfte, Extremalprinzipien, Sätze von Castigliano, Menabrea, Clapeyron und Betti, verallgemeinerte Energieprinzipien, Rayleigh-Ritz- und Galerkin-Verfahren, Methode der finiten Elemente, Randelemente-Methode) 5. Platten (Kirchhoffsche Plattentheorie, Lösungen der Plattengleichungen, Elastisch gebettete Platte, Die orthotrope Platte, Mindlinsche Plattentheorie) 6. Rotationsschalen (Grundgleichungen, Biegetheorie, Membrantheorie, Kreiszylinderschale, Kugelschale) 7. Ebene Laminate (Verhalten einer Laminat-Einzelschicht, Klassische Laminattheorie, Hygrothermische Probleme, Festigkeit, Höhere Laminattheorien, Composite-Mikromechanik) ANHANG.- Literatur.- Englische Fachausdrücke.- Sachverzeichnis.