11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ciceros Reden gegen Verres gehören zur Standardlektüre im Lateinunterricht - und das mit gutem Grund: Die Geschichte ist spannend und interessant; der Leser erfährt viel darüber, wie Politik und Gesellschaft in Rom funktionierten. Die Reden sind rhetorisch ausgefeilt und brillant und vermitteln einen lebendigen Eindruck von Ciceros Redekunst.Die Texte sind mit Hilfen und Anregungen versehen und eignen sich gut für die Erst- und Mittelstufenlektüre.…mehr

Produktbeschreibung
Ciceros Reden gegen Verres gehören zur Standardlektüre im Lateinunterricht - und das mit gutem Grund: Die Geschichte ist spannend und interessant; der Leser erfährt viel darüber, wie Politik und Gesellschaft in Rom funktionierten. Die Reden sind rhetorisch ausgefeilt und brillant und vermitteln einen lebendigen Eindruck von Ciceros Redekunst.Die Texte sind mit Hilfen und Anregungen versehen und eignen sich gut für die Erst- und Mittelstufenlektüre.
  • Produktdetails
  • Clara, Kurze lateinische Texte H.31
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Artikelnr. des Verlages: 1005170, Best.-Nr.1005170
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: September 2010
  • Deutsch, Latein
  • Abmessung: 238mm x 165mm x 6mm
  • Gewicht: 105g
  • ISBN-13: 9783525717301
  • ISBN-10: 352571730X
  • Artikelnr.: 28419674
Autorenporträt
Müller, Hubert
Dr. phil. Hubert Müller ist Lehrer für alte Sprachen und Schulleiter am Jesuitenkolleg St. Blasien.