34,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem Buch mit vielseitigen Beiträgen zur Trainingsmethodik in den olympischen Laufdisziplinen wird das notwendige Wissen zum Aufbau von Topleistungen im Mittel-, Langstrecken-, Hindernis- und Straßenlauf weiter abgerundet. Trainingspraxis Laufen II - Beiträge zum Schüler- und Nachwuchsleistungstraining - hilft Trainern und ihren jungen, begabten Talenten auf ihrem angestrebten Weg auf die internationale Bühne. Es vermittelt die notwendigen Voraussetzungen zu neuen persönlichen Bestleistungen und gibt konkrete praktische Anleitungen für das tägliche Training und die Wettkampfgestaltung.…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Buch mit vielseitigen Beiträgen zur Trainingsmethodik in den olympischen Laufdisziplinen wird das notwendige Wissen zum Aufbau von Topleistungen im Mittel-, Langstrecken-, Hindernis- und Straßenlauf weiter abgerundet.
Trainingspraxis Laufen II - Beiträge zum Schüler- und Nachwuchsleistungstraining - hilft Trainern und ihren jungen, begabten Talenten auf ihrem angestrebten Weg auf die internationale Bühne. Es vermittelt die notwendigen Voraussetzungen zu neuen persönlichen Bestleistungen und gibt konkrete praktische Anleitungen für das tägliche Training und die Wettkampfgestaltung.
Ein komplexes Training - Ehrgeiz, Fleiß, Härte, Leidenschaft, Disziplin und eine optimale Ernährung, ausreichend Erholung/Schlaf, kompetente Nachwuchstrainer und mentale Stärke in den Rennen bereiten spätere Erfolge im Hochleistungstraining vor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport
  • Seitenzahl: 457
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 256mm x 200mm x 31mm
  • Gewicht: 1365g
  • ISBN-13: 9783840375033
  • ISBN-10: 3840375037
  • Artikelnr.: 44889066
Autorenporträt
Lothar Pöhlitz (geb. am 17.05.1935) bringt Wissen und Erfahrung aus einer 41-jährigen hauptberuflichen Tätigkeit im Hochleistungssport mit. Er hat, was in der heutigen Zeit fast außergewöhnlich ist, in all den Jahren Sportler aller olympischen Lauf- und Gehdisziplinen selbst trainiert, hat acht Jahre als Sportwissenschaftler und Trainingsmethodiker für den Leichtathletik-Verband der DDR gearbeitet und war ab 1980 bis zu seiner Pensionierung 18 Jahre lang als DLV-Bundestrainer Lauf, einschließlich der darin enthaltenen olympischen Vorbereitungen tätig. Die Trainer- aus- bzw. -fortbildung in Vereinen, Landesverbänden und an der Trainer-akademie gehörte seit vielen Jahren zu seinen Aufgaben. In dieser Zeit veröffentlichte er in unterschiedlichen Lauf-Fachmagazinen viele Beiträge zur Theorie und Praxis des Leistungs- und Hochleistungstrainings im Laufen und Gehen und gründete 1966 die Leichtathletik-Coaching-Academy (www.la-coaching-academy.de), für die sich Läufer und Trainer aus der ganzen Welt interessieren. Der ehemalige Leistungssportler und erfahrene Journalist, Jörg Valentin (Jahrgang 1962), gehörte in den 90er Jahren als Kadermitglied zur Trainingsgruppe von Lothar Pöhlitz. Auch nach seiner leistungssportlichen Karriere riss der Kontakt zu seinem Trainer nie ab. Irgendwann kam der Gedanke, ein gemeinsames Buchprojekt zu starten ... Zu seinen sportlichen Erfolgen gehören: Er war sechsmal nationaler Titelträger, 26-facher Landesmeister, 1 x Masters-Weltmeister mit einer Bestzeit von 29:46,1 min über 10.000 m.