It's not about me - Gorman, Greg
Zur Bildergalerie
80,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wenn Sir Elton John das Vorwort schreibt und John Waters das Nachwort, dann muss es sich um einen wahrhaft Großen unter den Starfotografen handeln. Greg Gorman hat in seinem über 50 Jahre währenden Schaffen praktisch jeden fotografiert, der in Hollywood Rang und Namen besitzt - oder auf dem Weg dahin war, ein Star zu werden: Leonardo di Caprio oder Johnny Depp lichtete er zu Beginn ihrer Karriere ab. Er schuf ikonische Plakate für Filme wie Scarface oder Tootsie, außerdem Plattencover für David Bowie oder Magazincover für Andy Wahrhol. Aus allen Bildern spricht die tiefe Verbindung, die Gorman zu den Porträtierten aufbaut.…mehr

Produktbeschreibung
Wenn Sir Elton John das Vorwort schreibt und John Waters das Nachwort, dann muss es sich um einen wahrhaft Großen unter den Starfotografen handeln. Greg Gorman hat in seinem über 50 Jahre währenden Schaffen praktisch jeden fotografiert, der in Hollywood Rang und Namen besitzt - oder auf dem Weg dahin war, ein Star zu werden: Leonardo di Caprio oder Johnny Depp lichtete er zu Beginn ihrer Karriere ab.
Er schuf ikonische Plakate für Filme wie Scarface oder Tootsie, außerdem Plattencover für David Bowie oder Magazincover für Andy Wahrhol. Aus allen Bildern spricht die tiefe Verbindung, die Gorman zu den Porträtierten aufbaut.
  • Produktdetails
  • Verlag: Teneues Media
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: August 2020
  • Englisch
  • Abmessung: 317mm x 256mm x 50mm
  • Gewicht: 3181g
  • ISBN-13: 9783961712755
  • ISBN-10: 3961712751
  • Artikelnr.: 59074732
Autorenporträt
Gorman, Greg§Greg Gorman hat in seiner über 50 Jahre währenden Laufbahn so ziemlich jeden porträtiert, der in den vergangenen Dekaden Kino, Musik, Kunst und Entertainment geprägt hat. Mit vielen Künstlern wie Sir Elton John, Grace Johns oder John Waters verbindet ihn eine langjährige Freundschaft, die dazu führt, dass er in seinen einfühlsamen Fotografien diesen vielfach abgelichteten Stars so nahe kommt wir kaum jemand sonst. Gormans Bilder spiegeln diese besondere Beziehung auf Augenhöhe zwischen Fotografen und den Porträtierten wider. Diese umfassende Werkschau enthält nicht nur alle seine ikonischen Porträts der Größen des Showbusiness, sondern viele bisher unveröffentlichte Aufnahmen. Ob es sich um Bilder von Schauspielern wie Leonardo di Caprio oder Jonny Depp handelt, die zu der Zeit noch am Beginn ihrer Karriere standen, oder Regielegenden wie Alfred Hitchcock oder Orson Welles, die meisterhaften Porträts des mehrfach für sein Lebenswerk ausgezeichneten Starfotografen bilden ein einmaliges Kaleidoskope der Film- und Musikgeschichte der vergangenen Jahrzehnte. Greg Gorman, 1949 in Kansas City geboren, kann auf eine über 50 Jahre währende Karriere als Starfotograf in Hollywood zurückblicken. Er porträtierte nicht nur die bedeutendsten Schauspieler, Entertainer, Musiker und Künstler ihrer Generation, sondern schuf ikonische Plakate für Filme wie Scarface, Tootsie und Fluch der Karibik, Plattencover wie Let's Dance von David Bowie und zahllose Magazincover für Andy Wahrhols Interview Magazine, Rolling Stone, Vogue oder LIFE. Gorman erhielt für seine Porträts unter anderem den Lucie Award und den Lifetime Archivement Award der Professional Photographers of America.