Eye to I: Self Portraits from 1900 to Today
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Eye to I" untersucht erstmals, wie sich Künstler wie Edward Hopper, Alexander Calder, Joan Jonas oder Deborah Kass z. B. in Malerei, Fotografie, Lithografie oder Holzschnitt selbst porträtieren. Manche möchten intime Details ihres Innenlebens offenbaren. Andere benutzen das Genre, um ihr wahres Selbst zu verschleiern und ein Alter Ego zu erfinden. Mit der Thematisierung des eigenen Ichs im Selbstporträt bzw. eines "anderen Ichs" und der Neubewertung dieser Kunst ist der reich bebilderte Band gerade im Zeitalter von Selfies und des heutigen Fokus auf Identität hochaktuell. Mit Werken von…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
"Eye to I" untersucht erstmals, wie sich Künstler wie Edward Hopper, Alexander Calder, Joan Jonas oder Deborah Kass z. B. in Malerei, Fotografie, Lithografie oder Holzschnitt selbst porträtieren. Manche möchten intime Details ihres Innenlebens offenbaren. Andere benutzen das Genre, um ihr wahres Selbst zu verschleiern und ein Alter Ego zu erfinden. Mit der Thematisierung des eigenen Ichs im Selbstporträt bzw. eines "anderen Ichs" und der Neubewertung dieser Kunst ist der reich bebilderte Band gerade im Zeitalter von Selfies und des heutigen Fokus auf Identität hochaktuell. Mit Werken von Richard Avedon, Louise Bourgeois, Alexander Calder, Chuck Close, Walker Evans, George Grosz, David Hockney, Edward Hopper, Jasper Johns, Joan Jonas, Ellsworth Kelly, Bruce Nauman, Francis Picabia, Robert Rauschenberg, Man Ray, Patti Smith, Edward Steichen, Andy Warhol u. a.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Artikelnr. des Verlages: 3223
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: März 2019
  • Englisch
  • Abmessung: 235mm x 184mm x 30mm
  • Gewicht: 1256g
  • ISBN-13: 9783777432236
  • ISBN-10: 3777432237
  • Artikelnr.: 54692693