Akila Berjaoui: The Last Days of Summer - Berjaoui, Akila
39,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Strand, Sonne und das leichte Leben sind die wichtigsten Zutaten der Bilder von Akila Berjaoui: "Ich mag meine Fotografie natürlich. Intim. Ein bisschen wild und provokant. Real. "Menschlich", sagt die Fotografin, die den Strand als Erweiterung ihres Wohnzimmers betrachtet. Die authentische Aura ihrer Bilder ist berauschend und sinnlich. Als Frau gelingt es ihr, eine große Nähe zu ihren Models aufzubauen und so unbeschwerte und natürlich erotische Aufnahmen zu schaffen. Inspiriert von der Fotografie der 60er- und 70er-Jahre, entwickelt Berjaoui ihren eigenen markanten Stil. The Last Days of…mehr

Produktbeschreibung
Strand, Sonne und das leichte Leben sind die wichtigsten Zutaten der Bilder von Akila Berjaoui: "Ich mag meine Fotografie natürlich. Intim. Ein bisschen wild und provokant. Real. "Menschlich", sagt die Fotografin, die den Strand als Erweiterung ihres Wohnzimmers betrachtet. Die authentische Aura ihrer Bilder ist berauschend und sinnlich. Als Frau gelingt es ihr, eine große Nähe zu ihren Models aufzubauen und so unbeschwerte und natürlich erotische Aufnahmen zu schaffen. Inspiriert von der Fotografie der 60er- und 70er-Jahre, entwickelt Berjaoui ihren eigenen markanten Stil. The Last Days of Summer ist ihre erste bereits langersehnte Publikation und versammelt Bilder aus ihrem persönlichen Archiv von den Stränden Frankreichs, Brasiliens und Australiens. Ihr spielerischer Zugang macht den Shootingstar zu einer gefragten Fotografin im Bereich Fashion und Lifestyle.
  • Produktdetails
  • Verlag: Prestel / Prestel Verlag
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 25. April 2017
  • Englisch
  • Abmessung: 307mm x 240mm x 24mm
  • Gewicht: 1267g
  • ISBN-13: 9783791382180
  • ISBN-10: 3791382187
  • Artikelnr.: 47029935
Autorenporträt
Akila Berjaoui - aufgewachsen in Sydney und Beirut - ist eine Autodidaktin, die ihre Leidenschaft bereits mit Anfang zwanzig zum Beruf gemacht hat und schnell zu einer heiß gehandelten Fashion-Fotografin wurde, die weltweit für Shootings gebucht wird.