Kulturendialog mit Vilém Flusser
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses Buch ist das Ergebnis eines langfristigen Projekts, das Forscher Brasiliens und Europas verbindet. Daran anknüpfend sind auch zwei Vilem Flusser gewidmete Symposien nennenswert, die 2011 in Ouro Preto und Mannheim stattgefunden haben. Im Buch thematisieren Texte von Myriam Ávila, Rodrigo Duarte, Thomas Friedrich, Rainer Guldin, Oliver Ruf und Chirly dos Santos-Stubbe verschiedene Aspekte der Kultur auf der Basis des Flusserschen Denkens. Außerdem werden vier bisher unveröffentlichte Quellentexte vom tschechisch-brasilianischen - viel von der deutschen Kultur beeinflussten - Autor Vilem Flusser präsentiert.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist das Ergebnis eines langfristigen Projekts, das Forscher Brasiliens und Europas verbindet. Daran anknüpfend sind auch zwei Vilem Flusser gewidmete Symposien nennenswert, die 2011 in Ouro Preto und Mannheim stattgefunden haben. Im Buch thematisieren Texte von Myriam Ávila, Rodrigo Duarte, Thomas Friedrich, Rainer Guldin, Oliver Ruf und Chirly dos Santos-Stubbe verschiedene Aspekte der Kultur auf der Basis des Flusserschen Denkens. Außerdem werden vier bisher unveröffentlichte Quellentexte vom tschechisch-brasilianischen - viel von der deutschen Kultur beeinflussten - Autor Vilem Flusser präsentiert.
  • Produktdetails
  • Ästhetik und Kulturphilosophie .14
  • Verlag: LIT Verlag
  • Seitenzahl: 168
  • Erscheinungstermin: 1. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 161mm x 17mm
  • Gewicht: 301g
  • ISBN-13: 9783643134530
  • ISBN-10: 3643134533
  • Artikelnr.: 48865110
Autorenporträt
Prof. Dr. Rodrigo Duarte lehrt Ästhetik und Sozialphilosophie am Fachbereich Philosophie der Universidade Federal de Minas Gerais Belo Horizonte (Brasilien).

Prof. Dr. Thomas Friedrich lehrt Philosophie und Designtheorie an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Mannheim.