Andreas Hofer und der Freiheitskampf in Tirol 1809 - Becker, Gottfried Wilhelm
59,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Wenn die österreichischen Proklamationen umsonst an Spaniens Beispielin ganz Deutschland zu erinnern schienen, insofern wir jene abenteuerlichen Versuche von drei oder vier Männern außer Acht lassen, die vergeblich Blut, Gut, Ehre und Leben daran setzten, so fanden sie desto willigere und offenere Ohren in einem kleinen Lande, das, kaum von 600,000 Menschen bewohnt, damals ein Beispiel gab, wie die ganze Welt leichter zu erobern, als ein Völkchen zu besiegen sei, wo ein Geist, ein Herz, ein Mut, ein Ziel alle vereint. In wenigen Schlachten war das Haus Österreich gezwungen worden, um teueren…mehr

Produktbeschreibung
"Wenn die österreichischen Proklamationen umsonst an Spaniens Beispielin ganz Deutschland zu erinnern schienen, insofern wir jene abenteuerlichen Versuche von drei oder vier Männern außer Acht lassen, die vergeblich Blut, Gut, Ehre und Leben daran setzten, so fanden sie desto willigere und offenere Ohren in einem kleinen Lande, das, kaum von 600,000 Menschen bewohnt, damals ein Beispiel gab, wie die ganze Welt leichter zu erobern, als ein Völkchen zu besiegen sei, wo ein Geist, ein Herz, ein Mut, ein Ziel alle vereint. In wenigen Schlachten war das Haus Österreich gezwungen worden, um teueren Preis einen Waffenstillstand zu erkaufen, und das kleine Tirol, das gleich auf seinen ersten Aufruf zu den Waffen gegriffen hatte, stzte mutig den Krieg allein fort, den feindlichen Heeren, die von Süden, wie von Norden in seine Täler drangen, nach beiden Seiten die Spitze bietend! Drei feindliche Heere wurden durch seinen Arm vernichtet; endlich unterwarf es sich, nicht besiegt, aber jede Hoffnung aufgebend, mit Österreich wieder vereint zu werden, für welches von ihm so große Opfer gebracht worden waren.
Tirol ist ein wildschönes Land, von etwa 445 Quadratmeilen, das hier einem irdischen Paradiese und dort dem Orte ewiger Verdammniß gleicht, wie ihn Dante's Phantasie schildert. Den Namen hat es vom Bergschlosse Tirol am linken Ufer der Etsch. Felsenmassen wechseln mit blühenden Tälern, so daß die Schweiz oft nicht reizendere Kontraste, gewaltigere Ansichten bietet. [...]

Dieser wundervolle Band aus dem Jahr 1841 schildert ausführlich und detailliert die Geschichte Tirols und den Tiroler Volksaufstand von 1809. Dieses Buch ist ein Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vero Verlag in hansebooks GmbH
  • Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1841
  • Seitenzahl: 868
  • Erscheinungstermin: 11. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 59mm
  • Gewicht: 1233g
  • ISBN-13: 9783737203968
  • ISBN-10: 3737203962
  • Artikelnr.: 41349755