101 x Geschichte! - Marx, Christoph
Zur Bildergalerie
25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Konfuzius, das Römische Reich und die Berliner Mauer: Meilensteine der Weltgeschichte
Wieso ist die Landwirtschaftliche Revolution vor 12.000 Jahren ein Meilenstein für die Geschichte der Menschheit? Warum kann man die Wikinger als Globalisierer mit der Axt bezeichnen? Wie gelingt es dem kommunistischen China heute zur neuen Weltmacht aufzusteigen?
In 101 unterhaltsamen Kapiteln erklärt der Historiker und Wissenschaftsjournalist Christoph Marx Zusammenhänge der Weltgeschichte und spannt dabei den Bogen von der Ur- und Frühgeschichte, über die Antike, das Mittelalter bis hin zur aktuellen
…mehr

Produktbeschreibung
Konfuzius, das Römische Reich und die Berliner Mauer: Meilensteine der Weltgeschichte

Wieso ist die Landwirtschaftliche Revolution vor 12.000 Jahren ein Meilenstein für die Geschichte der Menschheit? Warum kann man die Wikinger als Globalisierer mit der Axt bezeichnen? Wie gelingt es dem kommunistischen China heute zur neuen Weltmacht aufzusteigen?

In 101 unterhaltsamen Kapiteln erklärt der Historiker und Wissenschaftsjournalist Christoph Marx Zusammenhänge der Weltgeschichte und spannt dabei den Bogen von der Ur- und Frühgeschichte, über die Antike, das Mittelalter bis hin zur aktuellen Zeitgeschichte.

Ein anregend illustriertes Lesebuch, das Wendepunkte der Weltgeschichte anschaulich erklärt
Komplexe Themen auf den Punkt gebracht: die Entstehung der Demokratie im alten Griechenland, die mittelalterlichen Kreuzzüge, die Opiumkriege in China oder der Vietnamkrieg in den 1960er
Über den europäischen Tellerrand hinaus: globale Zusammenhänge von Amerika, über Europa bis Asien aufgezeigt
Kompakte Erläuterungen zu wichtigen historischen Ereignissen, berühmten Persönlichkeiten und Fachbegriffen
Weltgeschichte auf den Punkt gebracht

Autor Christoph Marx stellt in seinem Geschichtsbuch Schlüsselereignisse sowie bedeutende historische, kulturelle und wirtschaftliche Prozesse in den Mittelpunkt und erklärt sie lebendig und anschaulich. Dabei löst er sich von einer eurozentrischen Geschichtsschreibung und nimmt auch Amerika, Asien und den Orient in den Blick. So macht er weltweite Strömungen und Zusammenhänge sichtbar und begreifbar.

Damit ist sein Sachbuch mehr als eine hilfreiche Handreichung für Lehrer, Schüler oder Studenten - es ist ein vergnügliches Lesebuch für alle Kulturinteressierten!
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Theiss
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 189mm x 27mm
  • Gewicht: 918g
  • ISBN-13: 9783806240252
  • ISBN-10: 3806240256
  • Artikelnr.: 56148247
Autorenporträt
Christoph Marx studierte Neuere Geschichte, Politikwissenschaft und Neuere deutsche Literatur an den Universitäten Freiburg und Berlin. Er ist Autor für Brockhaus, stern.de, National Geographic und andere. Bei der wbg erschien von ihm zuletzt "Imagine. Die 68er und die Weltrevolution".
Inhaltsangabe
Bis 1040 v. Chr. Im Frühnebel der Geschichte 011 Der Anfang 015 Landwirtschaftliche Revolution 016 Gründungsmythen 018 Die Erfindung der Schrift 021 Das Alte Ägypten 022 Die Rechtsordnung von Babylon 025 König David 753 v. Chr. -375 n. Chr. Hochkulturen und Imperien 028 Das Römische Reich 033 Buddha 034 Konfuzius 036 Demokratie 038 Alexander der Große 041 Hannibal 042 Spartakus 044 Julius Cäsar 048 Jesus von Nazareth 051 Pax Romana 052 Die Schlacht im Teutoburger Wald 054 Attila 570-1453 Macht und Glaube 058 Muhammad 060 Die Taika-Reformen 063 Die Schlacht von Tours und Poitiers 066 Die Wikinger 068 Karl der Große 071 Das Goldene Zeitalter des Islam 073 Die Maya 074 Die Schlacht von Hastings 076 Der Gang nach Canossa 079 Die Kreuzzüge 085 Magna Charta 087 Mansa Musa I. 088 Dschinghis Khan 091 Der Siegeszug des Geldes 093 Der Rütlischwur 095 Die Seidenstraße 098 Der Schwarze Tod 101 Stadtentwicklung 103 Hundert Jahre Krieg 104 Die Eroberung Konstantinopels 1455-1784 Die Entdeckung der Welt 110 Erfindung des Buchdrucks 113 Christoph Kolumbus 115 Humanismus und Renaissance 120 Transatlantischer Sklavenhandel 123 Die Reformation 126 Heinrich VIII. 128 Die "Mayflower" 131 Der Dreißigjährige Krieg 136 Wissenschaftliche Revolution 137 Glorious Revolution 140 Peter der Große 142 Ludwig XIV. 145 Piraterie 146 Friedrich II. 148 Aufklärung 1764-1900 Revolution und Emanzipation 154 Industrielle Revolution 157 Qianlong-Ära 158 Die Idee USA 160 Französische Revolution 165 Olympe de Gouges 167 Napoleon Bonaparte 171 Simón Bolívar 172 Der Völkerfrühling von 1848 175 Kommunismus als Befreiungsutopie 177 Opiumkriege 178 Charles Darwin 179 Der Sezessionkrieg 180 Modernisierung und Expansion 182 Nation und Nationalismus 185 Kolonialismus 187 Sigmund Freud 1914-1945 Ideologien und Gewalt 190 Der erste Weltkrieg 194 Die russische Oktoberrevolution 196 Massenmedien 198 Benito Mussolini 199 Weltwirtschaftskrise 201 Mahatma Gandhi 203 Adolf Hitler 205 Der Zweite Weltkrieg 210 Holocaust 212 Zuse Z3 214 Die UNO 216 Hiroshima und die Folgen Seit 1948 Wege in die Gegenwart 220 Israel 223 Mao Zedong 224 Der Ostblock 228 Europäische Einigung 231 Entkolonialisierung 233 John F. Kennedy 234 Die Kuba-Krise 236 Die 68er Revolution 239 Die Ölkrise 240 Der Vietnamkrieg 244 Linksterrorismus 245 Iranische Revolution 247 Reaganomics und Thatcherismus 249 Friedliche Revolutionen 252 Das Ende der Apartheid in Südafrika 254 11. September 2001 257 Globalisierung und Nationalismus 259 Weltmacht China 260 Digitalisierung und Automatisierung 262 Zeitleiste 270 Impressum 271 Zitatnachweis