Max Horkheimer/Theodor W. Adorno: Dialektik der Aufklärung
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Horkheimer/Adornos im kalifornischen Exil verfasste Dialektik der Aufklärung untersucht das Scheitern menschlicher Befreiung und die Errichtung neuer Herrschaftsformen. Obgleich ein Schlüsseltext der philosophischen Zeitdiagnose, gab es bislang keinen Kommentar zu ihr.Der hier vorgelegte kooperative Kommentar geht der Dialektik der Aufklärung in zwei Durchgängen nach. Ein erster Durchgang kommentiert die einzelnen Abschnitte des Buches; ein zweiter Durchgang verfolgt Koordinaten seines theoretischen Horizonts (Kant, Hegel, Nietzsche, Freud). Abschließend gelangt die Wirkungsgeschichte des…mehr

Produktbeschreibung
Horkheimer/Adornos im kalifornischen Exil verfasste Dialektik der Aufklärung untersucht das Scheitern menschlicher Befreiung und die Errichtung neuer Herrschaftsformen. Obgleich ein Schlüsseltext der philosophischen Zeitdiagnose, gab es bislang keinen Kommentar zu ihr.Der hier vorgelegte kooperative Kommentar geht der Dialektik der Aufklärung in zwei Durchgängen nach. Ein erster Durchgang kommentiert die einzelnen Abschnitte des Buches; ein zweiter Durchgang verfolgt Koordinaten seines theoretischen Horizonts (Kant, Hegel, Nietzsche, Freud). Abschließend gelangt die Wirkungsgeschichte des Textes zur Darstellung. Ein Gravitationstext der kritischen Theorie unserer Zeit findet damit erstmals eine kommentierende Auslegung.
  • Produktdetails
  • Klassiker Auslegen 63
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 159mm x 15mm
  • Gewicht: 338g
  • ISBN-13: 9783110448795
  • ISBN-10: 3110448793
  • Artikelnr.: 43297813
Autorenporträt
Gunnar Hindrichs, Universität Basel, Schweiz.
Rezensionen
"Das Warten auf diesen ersten Kommentar zur "Dialektik der Aufklärung" hat sich gelohnt. Er wird hoffentlich dazu verhelfen, diesen oftmals als zu negativ geschmähten Klassiker der Philosophie erneut - vollständig und nicht nur das Kapitel über "Kulturindustrie" - zu lesen."Wolfgang Hellmich in: Zeitschrift für philosophische Forschung 73. 3 (2019), 475-476 "Abgerundet wird der Band, der als Begleitband zur Lektüre des prekären Klassikers Dialektik der Aufklärung sicher gute Dienste leisten wird, durch einen Rückblick nach siebzig Jahren (Hauke Brunkhorst) sowie durch eine thematisch gegliederte Auswahlbibliographie, die für die weitere Arbeit mit dem Text ausreichende Hilfe bietet. Auch ein Namenregister ist selbstverständlich vorhanden."Till Kinzel in: Informationsmittel (IFB): digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft http://www.informationsmittel-fuer-bibliotheken.de/showfile.php?id=8760