Zorn - Vom Lieben und Sterben / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.2 - Ludwig, Stephan
Zur Bildergalerie
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

19 Kundenbewertungen

"Das, was geschehen ist, war erst der Anfang, es ist noch nicht vorbei. Langsam beginnt es, Spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen. Ich bin noch nicht fertig. Denkt das bloß nicht." Hauptkommissar Claudius Zorn und Hauptkommissar Schröder müssen sich mit einer Einbruchserie in der städtischen Kleingartenanlage herumschlagen. Der Fall ist schnell geklärt, eine Clique von Jugendlichen hat die Einbrüche aus Langeweile begangen. Doch dann ist ein Junge aus der Clique tot. Er war gerade einmal 18 und wurde kaltblütig ermordet. Als ein Freund des…mehr

Produktbeschreibung
"Das, was geschehen ist, war erst der Anfang, es ist noch nicht vorbei. Langsam beginnt es, Spaß zu machen, ihr seid so lächerlich, so unglaublich dumm und ihr seid mir nicht gewachsen. Ich bin noch nicht fertig. Denkt das bloß nicht."
Hauptkommissar Claudius Zorn und Hauptkommissar Schröder müssen sich mit einer Einbruchserie in der städtischen Kleingartenanlage herumschlagen. Der Fall ist schnell geklärt, eine Clique von Jugendlichen hat die Einbrüche aus Langeweile begangen.
Doch dann ist ein Junge aus der Clique tot. Er war gerade einmal 18 und wurde kaltblütig ermordet. Als ein Freund des Opfers, auch er Teil der Clique, stirbt, ist Zorn genervt ein Mord pro Woche hätte auch genügt! Aber genau wie Schröder ist ihm sofort klar, dass hier jemand gezielt und durchdacht vorgeht, seine Opfer ganz genau auswählt. Sie vielleicht sogar kennt.
Als es endlich eine erste vage Spur gibt, ist die Zeit bis zum nächsten Mord bereits abgelaufen. Und Zorn kann sich einfach keinen Reim darauf machen, weshalb Schröder sich plötzlich so merkwürdig verhält
Ein neuer Fall für das originellste Duo der deutschen Krimiszene: Hauptkommissar Claudius Zorn und den dicken Schröder.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.19507
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 30mm
  • Gewicht: 327g
  • ISBN-13: 9783596195077
  • ISBN-10: 3596195071
  • Artikelnr.: 35511951
Autorenporträt
Ludwig, StephanStephan Ludwig arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Rundfunkproduzent. Er hat drei Töchter, einen Sohn und keine Katze. Zum Schreiben kam er durch eine zufällige Verkettung ungeplanter Umstände. Er lebt und raucht in Halle.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Zunächst sieht es aus wie ein Streich gelangweilter Jugendlicher: Eine Clique begeht eine Reihe von Einbrüchen in einer Schrebergarten-Siedlung. Der Fall ist schnell aufgeklärt, freuen sich die Kommissare Claudius Zorn und Kollege Schröder, denn beide haben in diesem brüllend heißen Sommer keinerlei Lust auf komplizierte Fälle - und erst recht keine rätselhafte Mordserie. Dann aber wird's doch kompliziert und mörderisch, denn einer der Jugendlichen wird ermordet, dann kurz darauf ein weiterer, und als sich endlich eine Spur andeutet, sogar noch ein dritter. Als wollte der Mörder seine Jäger anstacheln.

David Nathan ist die deutsche Stimme von Johnny Depp und "Batman" Christian Bale. Seine feine Melodie und die raffinierte Spannung in der Stimmung machen das Hörbuch auch da höchst genießbar, wo die vorhersehbare Story deutlich schwächelt. Vor allem die pfiffige Präsentation der Dialoge  zwischen Deutschlands wohl schrägstem Ermittlerduo Zorn und Schröder ist gelungen: Man kann sie vor sich sehen, die zwei Männer wie Pech und Schwefel, Dick und Doof - genial, unfreiwillig komisch und ziemlich gerissen.

© BÜCHERmagazin, Bettina Emmerich (be)