16,45
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Audio CD

2 Kundenbewertungen

"Den großen Mann aus der großen Stadt" - so nennen seine neuen Kollegen Albertus Beeslaar. Der 2 Meter große Inspector hat sich erst vor Kurzem in den Norden Südafrikas versetzen lassen, in die staubtrockene Provinz Nordkap. Nach über 20 Jahren bei der Mordkommission in Johannesburg wünscht Beeslaar sich nichts mehr als einen ruhigen Posten auf dem Land. Doch ein furchtbares Verbrechen bringt ihn auch hier um den Schlaf: Auf einer Farm werden eine junge Frau und ihr Kind ermordet, ihre Leichen zudem seltsam drapiert. Beim Anblick des grausigen Tatorts ahnt der Inspector, dass dieser Fall ihn bis an seine Grenzen treiben wird.…mehr

Produktbeschreibung
"Den großen Mann aus der großen Stadt" - so nennen seine neuen Kollegen Albertus Beeslaar. Der 2 Meter große Inspector hat sich erst vor Kurzem in den Norden Südafrikas versetzen lassen, in die staubtrockene Provinz Nordkap. Nach über 20 Jahren bei der Mordkommission in Johannesburg wünscht Beeslaar sich nichts mehr als einen ruhigen Posten auf dem Land. Doch ein furchtbares Verbrechen bringt ihn auch hier um den Schlaf: Auf einer Farm werden eine junge Frau und ihr Kind ermordet, ihre Leichen zudem seltsam drapiert. Beim Anblick des grausigen Tatorts ahnt der Inspector, dass dieser Fall ihn bis an seine Grenzen treiben wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Anzahl: 8 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 574 Min.
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10.06.2016
  • ISBN-13: 9783785752319
  • Artikelnr.: 44065763
Autorenporträt
ACHIM BUCH studierte an der Folkwang-Hochschule Essen und war an Theaterbühnen in Frankfurt, Hamburg und Freiburg engagiert. Als freier Schauspieler gastiert er unter anderem in Dresden, München und Berlin. Er wirkt zudem in Serien wie Tatort oder Küstenwache mit. Als Hörbuchsprecher ist er wegen seiner tiefen Stimme vor allem bei Krimifans beliebt.
Rezensionen
"Hochgradig spannend und unglaublich gut geschrieben." Stefan keim, WDR, 05.07.2016 "Richtig starkes Debüt einer neuen Reihe, die den Blick auf Südafrika kenntnisreich erweitert. Jetzt noch eine gute Flasche Wein aus der Kapregion, dann steht einem wunderbaren Krimiabend eigentlich nichts mehr im Wege." Rainer Scheer, Die Rheinpfalz, 11.10.2016 "Klug komponierter und atmosphärisch dichter Thriller aus Südafrika, der nebenher noch Land und Leute näher bringt." Krimi - Das Magazin, Juli / August 2016