14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Ärger, dachte sie. Jeanette hat eigentlich immer nur Ärger gemacht. Damals wie jetzt! Aber sie konnte, sie durfte sich nicht aus der Ruhe bringen lassen.
Jeanette Wilkening - Schlagerstar und europaweit bekannt - kehrt zurück in ihren Heimatort Bernkastel-Kues, eine malerische Kleinstadt im Herzen des Moselweinanbaugebiets, nur um dort ermordet zu werden. Kriminalkommissarin Annika Bergweiler, selbst erst vor Kurzem aus persönlichen Gründen an die Mosel heimgekehrt, gehört mit ihren Kollegen Michael Rosche und Hauptkommissar Peter Kramer zu dem Team, das den Mord aufklären soll. Schon nach…mehr

Produktbeschreibung
Ärger, dachte sie. Jeanette hat eigentlich immer nur Ärger gemacht. Damals wie jetzt!
Aber sie konnte, sie durfte sich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Jeanette Wilkening - Schlagerstar und europaweit bekannt - kehrt zurück in ihren Heimatort Bernkastel-Kues, eine malerische Kleinstadt im Herzen des Moselweinanbaugebiets, nur um dort ermordet zu werden. Kriminalkommissarin Annika Bergweiler, selbst erst vor Kurzem aus persönlichen Gründen an die Mosel heimgekehrt, gehört mit ihren Kollegen Michael Rosche und Hauptkommissar Peter Kramer zu dem Team, das den Mord aufklären soll. Schon nach kurzer Zeit stoßen die Kommissare auf unerzählte Geschichten, alte Loyalitäten und ein Beziehungsgeflecht, das weit in die Vergangenheit reicht. Der Fall entpuppt sich als schwieriger als erwartet und zwingt sowohl Annika als auch ihre Kollegen, sich mit ihrer eigenen Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzusetzen.
  • Produktdetails
  • Ein Fall für Annika Bergweiler .1
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 576
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 39mm
  • Gewicht: 771g
  • ISBN-13: 9783738653700
  • ISBN-10: 3738653708
  • Artikelnr.: 56910751
Autorenporträt
Port, J.M.
J.M. Port, Jahrgang 1972, wurde in Bernkastel-Kues geboren und studierte in Trier Geschichte, Germanistik und Anglistik. Tod einer Schlagersängerin ist ihr erster Roman.