16,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Eine abgelegene Rehaklinik ist Schauplatz des neuesten Thrillers von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski . Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin Chancen und Gefahren der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv - buchstäblich!
Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im…mehr

Produktbeschreibung
Eine abgelegene Rehaklinik ist Schauplatz des neuesten Thrillers von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski . Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin Chancen und Gefahren der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv - buchstäblich!

Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkomapatient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht - und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt.

Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte ...

Thalamus von Ursula Poznanski – aus der bücher.de Redaktion:

Neuer Jugendthriller der österreichischen Autorin Ursula Poznanski: Thalamus. Der 448 Seiten starke Thriller für Jugendliche ab 14 Jahren spielt in einer Rehaklinik, in der sich unerklärliche Phänomene ereignen.
Thalamus stammt übrigens vom griechischen „thálamos“ ab, was „Schlafgemach“ bedeutet. Thalamus ist die medizinische Bezeichnung für einen Teil des menschlichen Zwischenhirns, der dafür zuständig ist, die ein- und ausgehenden Informationen zum Großhirn zu steuern. Somit wird schon mit dem Titel des Buches klar, dass sich Ursula Poznanski bei ihrem neuesten Werk den Erkenntnissen moderner Hirnforschung bedient.

Hirngeschädigte mit ungeahnten Fähigkeiten in Thalamus

Ein Sturz mit dem Motorrad, bei dem sich Timo mehrere Knochen brach sowie ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt, zwingt den 17-jährigen Jungen zu einem längeren Aufenthalt im Rehabilitationszentrum Markwaldhof. Doch die Genesung ist schwierig in einem Haus, in dem sich höchst seltsame Dinge ereignen: Sein Bettnachbar, der sich im Wachkoma befindet, verlässt in der Nacht sein Bett, spricht und droht Timo ihn umzubringen, wenn die anderen davon erfahren sollten. Eigentlich ist Timo gar nicht dazu im Stande, denn sowohl das Sprechen, wie auch das Schreiben muss Timo nach dem Unfall erst wieder erlernen. Doch schon bald erkennt Timo neue Fähigkeiten an sich selbst, die für ihn unergründlich sind. Plötzlich kann er Dinge, die eigentlich unmöglich sind und er weiß Dinge, die er besser nicht wissen sollte…

Ausgezeichnete Jugendbuchautorin Ursula Poznanski

Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt „Erebos“ erschien 2010 und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011. Neben Thrillern für Jugendliche schreibt Poznanski auch erfolgreich Thriller für Erwachsene, die ebenfalls auf den Bestsellerlisten zu finden sind.
Zuletzt hat es der 2017 erschienene Jugendthriller „AQUILA“ auf die Jahresbestsellerliste des Spiegels geschafft und belegte Platz 18 der SPIEGEL Bestsellerliste Paperback und Platz 7 der Bestsellerliste Jugendbuch. Auch der ein Jahr vorher erschienene Thriller „Elanus“ ist auf der Jahresbestsellerliste Paperback 2017 des Magazin DER SPIEGEL zu finden. Damit sind die Hoffnungen und Erwartungen der Leserschaft groß, was den Erfolg des neuen Poznanski-Thrillers Thalamus angeht.
  • Produktdetails
  • Verlag: (Loewe Verlag)
  • Seitenzahl: 445
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 13. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 135mm x 40mm
  • Gewicht: 591g
  • ISBN-13: 9783785586143
  • ISBN-10: 3785586140
  • Artikelnr.: 52537750
Autorenporträt
Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen und ihre Thriller für Erwachsene sind genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden, wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Hier geht es zur Webseite von Ursula Poznanski: www.ursula-poznanski.de