Sieben Tage / Bennie Griessel Bd.3 - Meyer, Deon
9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Sieben Tage in der Hölle "Ich schieße jeden Tag auf einen Polizisten - bis sie den Mörder von Hanneke Sloet anklagen", lautet eine E-Mail an die Polizei von Kapstadt. Und dann beginnt ein Heckenschütze, seine Drohung wahrzumachen. Ermittler Bennie Griessel steht vor einem Rätsel. Er findet kein Motiv für den Mord an der jungen Anwältin. Man gibt ihm sieben Tage, um den Erpresser zu stoppen und ein Blutbad zu verhindern. Bennie Griessel ist zurück. Seine Beziehung zu seiner Frau ist endgültig gescheitert, doch er hat eine neue Liebe - Alexa Barnard, die ehemals erfolgreiche Sängerin. Alexa, die…mehr

Produktbeschreibung
Sieben Tage in der Hölle
"Ich schieße jeden Tag auf einen Polizisten - bis sie den Mörder von Hanneke Sloet anklagen", lautet eine E-Mail an die Polizei von Kapstadt. Und dann beginnt ein Heckenschütze, seine Drohung wahrzumachen. Ermittler Bennie Griessel steht vor einem Rätsel. Er findet kein Motiv für den Mord an der jungen Anwältin. Man gibt ihm sieben Tage, um den Erpresser zu stoppen und ein Blutbad zu verhindern.
Bennie Griessel ist zurück. Seine Beziehung zu seiner Frau ist endgültig gescheitert, doch er hat eine neue Liebe - Alexa Barnard, die ehemals erfolgreiche Sängerin. Alexa, die wie Benny dem Alkohol verfallen war, arbeitet an einem Comeback. Benny versucht an ihrer Seite zu sein - doch dann wird von einem Heckenschützen auf offener Straße einem Polizisten ins Bein geschossen. Was soll dieses Attentat? Bald erhält die Polizei E-Mails, in denen der geheime Schütze verkündet, dass er jeden Tag auf einen Polizisten schießen wird, bis der Mord an einer jungen Anwältin aufgeklärt wird. Griessel hat sieben Tage, um den Mord an Hanneke Sloet aufzuklären. Die Uhr tickt.
Eine atemberaubende Jagd durch Cape Town - geschrieben von einem Meister der Spannung.
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.3015
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Artikelnr. des Verlages: 656/33015
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 118mm x 35mm
  • Gewicht: 354g
  • ISBN-13: 9783746630151
  • ISBN-10: 3746630150
  • Artikelnr.: 40043830
Autorenporträt
Meyer, Deon
Deon Meyer wurde 1958 in Paarl, Südafrika geboren. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt. Er hat auch zahlreiche Drehbücher für Filme und Fernsehserien geschrieben. Deon Meyer lebt in Stellenbosch, in der Nähe von Kapstadt. Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Thriller »Tod vor Morgengrauen«, »Der traurige Polizist«, »Das Herz des Jägers«, »Der Atem des Jägers«, »Weißer Schatten«, »Dreizehn Stunden«, »Rote Spur«, »Sieben Tage«, »Cobra«, »Icarus« und »Fever« sowie der Storyband »Schwarz. Weiß. Tot« vor. Zuletzt erschien von ihm bei Rütten & Loening »Die Amerikanerin«. Mehr zum Autor unter www.deonmeyer.com.

Schäfer, Stefanie
Stefanie Schäfer studierte Dolmetschen und Übersetzen an den Universitäten Heidelberg und Köln. Für herausragende übersetzerische Leistungen wurde sie mit dem Hieronymusring ausgezeichnet. Sie hat bereits mehrere Bücher von Deon Meyer übersetzt und lebt in Köln.