Schrei doch, du Hure (BDSM) (eBook, ePUB) - Landfeld, Helena
2,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich

  • Format: ePub


Beschreibung: Helga ist nach einer anstrengenden Woche unterwegs zu einer geilen Verabredung mit ihrem Gebieter Meister Juan. Unterwegs sieht sie zwei Männer, die abends auf einer einsamen Waldstraße eine Autopanne haben. Sie will helfen, und wird von den Männern entführt. Ihre Hilfeschreie hört niemand. Ihnen ausgeliefert, wird ihr klar, dass sie nur eines von ihr wollen.... Auszug: "Wie kann ein Porsche Cayenne denn eine Panne haben?", fragte sie lächelnd und reichte dem großen Schwarzhaarigen ihr Handy. Er nahm es lächelnd entgegen. "Glücksfall. Sonst wären wir uns nicht begegnet." "Oh,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.05MB
Produktbeschreibung
Beschreibung: Helga ist nach einer anstrengenden Woche unterwegs zu einer geilen Verabredung mit ihrem Gebieter Meister Juan. Unterwegs sieht sie zwei Männer, die abends auf einer einsamen Waldstraße eine Autopanne haben. Sie will helfen, und wird von den Männern entführt. Ihre Hilfeschreie hört niemand. Ihnen ausgeliefert, wird ihr klar, dass sie nur eines von ihr wollen.... Auszug: "Wie kann ein Porsche Cayenne denn eine Panne haben?", fragte sie lächelnd und reichte dem großen Schwarzhaarigen ihr Handy. Er nahm es lächelnd entgegen. "Glücksfall. Sonst wären wir uns nicht begegnet." "Oh, Danke." Helga lachte und war ganz fasziniert von dem charmanten Mann. Allerdings nicht lange. Der Mann steckte ihr Handy in seine Jackentasche. Ehe sie etwas sagen konnte, hatte der andere ihr einen Sack über den Kopf gestülpt. Helga schrie und schlug um sich, aber gegen zwei Männer kam sie einfach nicht an. Ihr Mantel sprang auf, man zog ihn ihr aus, sie wurde gefesselt und auf den Rücksitz des SUV geladen. Dann spürte sie jemanden, der sich auf ihren Rücken legte, sein Gewicht auf ihr. Sie roch sein herbes Rasierwasser, hörte nah an ihrem Ohr einen Mund, der raunte: "Schau an, die kleine geile Schlampe ist wohl unterwegs zu einer heißen Verabredung. Nun, du sollst zu deinem Spaß kommen. Wir werden es dir besorgen. Aber so richtig!" Finger auf ihrer Haut, an ihren Brüsten und zwischen ihren Beinen, ein Männerschoß, der sich an ihr spärlich bekleidetes Gesäß drückte und den beträchtlichen Inhalt der Hose deutlich ahnen ließ, sandten Wellen der Angst und der Scham, aber auch unglaubliches Verlangen durch sie durch. Sie war ärgerlich über ihre Dummheit, aber gleichzeitig so angetörnt

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Happy Press
  • Seitenzahl: 31
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 22.11.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739476254
  • Artikelnr.: 58300554
Autorenporträt
Helena Landfeld schreibt in Ihrer Freizeit erotische Kurzgeschichten mit viel Feinsinn. Als Journalistin recherchierte sie unter anderem in einem Yuppie-Swingerclub, besuchte eine BDSM-"Sklaven"-Versteigerung und nahm am interaktiven Kurs "Die 20 besten Sexstellungen" teil. Eine spannende Handlung liegt der Autorin ebenso am Herzen wie ein starkes Knistern und außergewöhnlich sinnliche Erotik