Mordshunger, 5 Audio-CDs - Schätzing, Frank
Zur Bildergalerie
    Audio CD

17 Kundenbewertungen

Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex und Koks, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot.
Kommissar Cüpper hat mehr Verdächtige als ihm lieb ist: Ehemann, Geliebter, Tochter und Geschäftspartnerin, sie alle hätten gute Gründe gehabt, die schöne Inka umzubringen. Zusammen mit seinem Assistenten Rabenhorst streift der ständig hungrige Kommissar nicht nur durch die Kölner Restaurants sondern versucht, Motive und Alibis…mehr

Produktbeschreibung
Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex und Koks, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot.

Kommissar Cüpper hat mehr Verdächtige als ihm lieb ist: Ehemann, Geliebter, Tochter und Geschäftspartnerin, sie alle hätten gute Gründe gehabt, die schöne Inka umzubringen. Zusammen mit seinem Assistenten Rabenhorst streift der ständig hungrige Kommissar nicht nur durch die Kölner Restaurants sondern versucht, Motive und Alibis zu sortieren und somit den Kreis um den Mörder immer enger zu schließen. Doch dann geschieht noch ein Mord und Cüpper und Rabenhorst können alle bisherigen Tätertheorien über den Haufen werfen.

(5 CDs, Laufzeit: 5h 34)
  • Produktdetails
  • Verlag: Dhv Der Hörverlag
  • Anzahl: 5 Audio CDs
  • Erscheinungstermin: 18. September 2009
  • ISBN-13: 9783867174749
  • Artikelnr.: 26384715
Autorenporträt
Frank Schätzing wurde 1957 in Köln geboren und arbeitete nach einem Studium der Kommunikationswissenschaft zunächst in der Werbebranche. Obwohl er parallel zu dieser Tätigkeit bereits fünf Bücher geschrieben hatte, deutete nichts auf den sensationellen Erfolg hin, der ihm 2004 mit "Der Schwarm" gelang. Im Nu wurde das Buch an die Spitze der Bestseller-Listen katapultiert, stand dort monatelang auf Platz eins und wurde in Rekordzeit über eine Million Mal verkauft. Schätzing hatte den Nerv der Zeit getroffen mit seinem Ökothriller über eine intelligente Lebensform aus der Tiefsee, die sich für den menschlichen Raubbau an der Natur rächt. Die Drehbuchrechte konnte Schätzing nach Hollywood verkaufen. 2009 sorgte sein neuer Roman "Limit" für Furore, der in einer Mischung aus Science-Fiction und Thriller als bedrückendes Zukunftsszenario unserer Welt angelegt ist. Schätzing lebt mit seiner Frau in Köln.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Schätzing hat den Dreh raus: Er erzählt intelligent konstruierte Geschichten, die - hervorragend recherchiert - auf einem faszinierend schmalen Grad zwischen Fiktion und einer durchaus vorstellbaren Wirklichkeit spielen.
Trackliste
CD 1
1Nacht00:00:07
2Nacht00:01:20
3Nacht00:03:39
4Nacht00:03:10
5Nacht00:02:44
6Nacht00:04:36
7Nacht00:06:42
8Nacht00:05:22
9Nacht00:05:08
10Nacht00:05:19
11Erster Tag00:10:21
12Erster Tag00:06:15
13Erster Tag00:05:03
14Erster Tag00:06:59
CD 2
1Erster Tag00:05:31
2Erster Tag00:04:01
3Erster Tag00:02:45
4Erster Tag00:05:02
5Erster Tag00:06:46
6Erster Tag00:06:12
7Erster Tag00:01:15
8Erster Tag00:04:05
9Erster Tag00:07:39
10Erster Tag00:05:08
11Zweiter Tag00:03:37
12Zweiter Tag00:04:52
13Zweiter Tag00:05:49
14Zweiter Tag00:06:07
15Zweiter Tag00:03:13
CD 3
1Zweiter Tag00:01:24
2Zweiter Tag00:03:20
3Zweiter Tag00:02:59
4Zweiter Tag00:03:44
5Zweiter Tag00:08:33
6Zweiter Tag00:10:28
7Zweiter Tag00:08:33
8Zweiter Tag00:03:34
9Zweiter Tag00:01:07
10Zweiter Tag00:02:24
11Zweiter Tag00:01:57
12Zweiter Tag00:00:35
13Zweiter Tag00:05:02
14Zweiter Tag00:02:09
Rezensionen
"Tatort Köln. Kommissar Romanus Cüpper ermittelt im Mordfall Inka von Barneck. Tator Studio. Frank Schätzing liest seinen Kriminalroman "Mordshunger". Und es entsteht eine wunderbare Verbindung: Schätzing ist ein kleines Hörspielensemble in einer Person, die Lesung macht das Buch zum sinnlichen Erlebnis. Esprit, Spannung und ein großer Schuss Humor. Und die Musik - selten ist sie so gut eingebettet worden wir hier. "Mordshunger" zu hören macht einfach Mordsspaß!" -- Jury der hr2-Hörbuch-Bestenliste

"Frank Schätzing, selbst ein leidenschaftlicher Hobbykoch, ist ein gewandter Erzähler, der mit Sprache umgehen kann und einen Sinn hat für Bilder. Er blättert ein weites Feld der Motive auf, die letzten Endes zwar immer wieder auf das Dreieck Geld - Hass - Liebe hinauslaufen, aber diese drei bewegen schließlich die Welt." -- Kölnische Rundschau