Mord ohne Schatten (eBook, ePUB) - Peng, Inga
3,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Ein ungeklärter Todesfall im Krankenhaus - erweist sich als Mord... Ein scheinbar allseits beliebtes Mordopfer. Die Motivsuche - ein unabsehbarer Weg, welcher sich von der süddeutschen Kleinstadt bis in den Schwarzwald schlängelt und wieder heraus. Die ermittelnden Kommissare Seeberg und Unscheinbar in einem Ermittlungswettlauf mit dem " rasenden" Reporter Thomas Fuchs. Und zwischen ihnen allen stehend, die attraktive Krankenschwester Leonora Gutendorf - nicht auszuschließen aus dem Kreis der Verdächtigen... Eine atemlose Jagd bis in die tiefsten menschlichen Abgründe - an deren tiefsten Punkt sich der Mörder versteckt hält...…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.36MB
Produktbeschreibung
Ein ungeklärter Todesfall im Krankenhaus - erweist sich als Mord... Ein scheinbar allseits beliebtes Mordopfer. Die Motivsuche - ein unabsehbarer Weg, welcher sich von der süddeutschen Kleinstadt bis in den Schwarzwald schlängelt und wieder heraus. Die ermittelnden Kommissare Seeberg und Unscheinbar in einem Ermittlungswettlauf mit dem " rasenden" Reporter Thomas Fuchs. Und zwischen ihnen allen stehend, die attraktive Krankenschwester Leonora Gutendorf - nicht auszuschließen aus dem Kreis der Verdächtigen... Eine atemlose Jagd bis in die tiefsten menschlichen Abgründe - an deren tiefsten Punkt sich der Mörder versteckt hält...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 12. August 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741838057
  • Artikelnr.: 45594556
Autorenporträt
Inga Peng, examinierte Krankenschwester, verwitwet. Hat einen, glücklicherweise "computerbegeisterten", Sohn, ohne den es nie zur Veröffentlichung dieses Romans per Internet gekommen wäre, und lebt in Süddeutschland. "Der Schrei des Jaguars" ist der erste Roman, aber nicht das einzige Buch der passionierten Autorin.