-53%
7,49 €
Statt 15,99 €**
7,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 15,99 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Statt 15,99 €**
7,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
Statt 15,99 €**
-53%
7,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
Statt 15,99 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
Statt 15,99 €**
-53%
7,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
4 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

Al Kenner ist ein Riese. Er hat einen höheren IQ als Einstein und ist ein bestialischer Serienmörder. Mit 15 Jahren killt er kaltblütig seine Großeltern und danach acht Frauen - dann stellt sich Kenner der Polizei. In der Psychiatrie studiert er Psychologie und wird nach Verbüßung seiner Haftstrafe Profiler. Bis er sich als die Bestie outet, als die er in die amerikanische Geschichte einging - und in die Literatur als "Hannibal Lecter".…mehr

Produktbeschreibung
Al Kenner ist ein Riese. Er hat einen höheren IQ als Einstein und ist ein bestialischer Serienmörder. Mit 15 Jahren killt er kaltblütig seine Großeltern und danach acht Frauen - dann stellt sich Kenner der Polizei. In der Psychiatrie studiert er Psychologie und wird nach Verbüßung seiner Haftstrafe Profiler. Bis er sich als die Bestie outet, als die er in die amerikanische Geschichte einging - und in die Literatur als "Hannibal Lecter".

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in B, A, D, I, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Audio Media Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 345 Min.
  • Erscheinungstermin: 02.09.2014
  • ISBN-13: 9783956398483
  • Artikelnr.: 41348262
Autorenporträt
Marc Dugain, geb. 1957 im Senegal, studierte Politik und arbeitete als Manager für Proteus Airlines, die er nach seinem erfolgreichen Roman verließ.
Rezensionen
"Dugains Roman ist kein blutrünstiger Schocker, sondern ein fein nuanciertes Psychogramm eines Menschen, bei dem unglückliche Umstände dazu geführt haben, dass er tötet. Dugain wollte keine Biografie schreiben, sondern sich selbst in Edmund Kemper hineinversetzen. Das ist ihm wirklich gelungen." WDR 1LVE