8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Immer häufiger treffen in Gesternstadt Berichte von mysteriösen Vorfällen an der Küste von Schleswig-Holstein ein. Seeleute verschwinden, Sirenen und Seeungeheuer werden gesichtet. Normalerweise beschränkt sich Gretels Interesse am Meer auf das, was essbar ist. Als der charismatische General Ferdinand von Ferdinand sie allerdings um Hilfe bei der Aufklärung bittet, übernimmt sie den Fall. Schließlich winkt ihr eine Kreuzfahrt in Begleitung Ferdinands. Romantisch wird es allerdings auch diesmal nicht - nur wieder mörderisch -…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.17MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Immer häufiger treffen in Gesternstadt Berichte von mysteriösen Vorfällen an der Küste von Schleswig-Holstein ein. Seeleute verschwinden, Sirenen und Seeungeheuer werden gesichtet. Normalerweise beschränkt sich Gretels Interesse am Meer auf das, was essbar ist. Als der charismatische General Ferdinand von Ferdinand sie allerdings um Hilfe bei der Aufklärung bittet, übernimmt sie den Fall. Schließlich winkt ihr eine Kreuzfahrt in Begleitung Ferdinands. Romantisch wird es allerdings auch diesmal nicht - nur wieder mörderisch -

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Lübbe
  • Seitenzahl: 335
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: 14.01.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783732514793
  • Artikelnr.: 42660888
Rezensionen
"Mit Witz und verbalem Rokoko manövriert Brackston ihre Figuren durch den Fall [...]." Jonny Rieder, in münchen, 14.04.2016