-23%
9,99 €
Statt 13,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 13,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 13,00 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 13,00 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Dein Ende ist grausam, denn du hast es verdient
Diana Jager ist eine erfolgreiche Chirurgin. Messerscharf ist nicht nur ihr Skalpell, sondern auch ihr Verstand. In ihrem Blog deckt sie Missstände im Medizinwesen auf. Das gefällt nicht allen.
Peter Elphinstone ist ein lebenslustiger Informatiker. Er nimmt das Leben, wie es kommt. Ein halbes Jahr nach der Blitzhochzeit mit Diana verschwindet sein Auto in einem Fluss - und mit ihm Peter.
Jack Parlabane überschreitet als Journalist gern die Grenzen des Erlaubten. Nun soll er den Beweis liefern, dass Diana eine eiskalte Mörderin ist. Dass
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.29MB
Produktbeschreibung
Dein Ende ist grausam, denn du hast es verdient
Diana Jager ist eine erfolgreiche Chirurgin. Messerscharf ist nicht nur ihr Skalpell, sondern auch ihr Verstand. In ihrem Blog deckt sie Missstände im Medizinwesen auf. Das gefällt nicht allen.
Peter Elphinstone ist ein lebenslustiger Informatiker. Er nimmt das Leben, wie es kommt. Ein halbes Jahr nach der Blitzhochzeit mit Diana verschwindet sein Auto in einem Fluss - und mit ihm Peter.
Jack Parlabane überschreitet als Journalist gern die Grenzen des Erlaubten. Nun soll er den Beweis liefern, dass Diana eine eiskalte Mörderin ist. Dass sie Peters Ende war. Wird Jack nun ihr Ende sein?
Der Spannungserfolg aus Schottland: Fesselnd, intelligent, schockierend.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 464
  • Erscheinungstermin: 16.04.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783644404625
  • Artikelnr.: 54572571
Autorenporträt
Brookmyre, Chris
Chris Brookmyre, geboren 1968 in Barrhead bei Glasgow, arbeitete nach seinem Studium der Englischen Literaturwissenschaft und Theaterwissenschaften als Journalist in London, Los Angeles and Edinburgh. Der mehrfach preisgekrönte Autor lebt in Glasgow. «Dein Ende» wurde 2017 mit dem Theakston Old Peculier Crime Novel of the Year und dem Bloody Scotland McIlvanney Prize for Crime Novel of the Year ausgezeichnet. Insgesamt sind allein in Großbritannien mehr als 1 Million Exemplare von Jack Parlabane-Romanen verkauft worden.

O'Brien, Andrea
Andrea O'Brien übersetzt zeitgenössische britische, irische, australische und amerikanische Literatur. Sie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern (2016) und mit dem Literaturstipendium der Stadt München (2019). O'Brien lebt und arbeitet in München.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Eine Frau meldet aufgeregt und anonym einen Unfall. Es gibt Spuren, die in einen reißenden Fluss hineinführen, und es gibt ein Autowrack. Aber das ist leer. Und es gibt eine Reihe von Leuten, deren Erzählungen sich aus unterschiedlichsten Perspektiven mit dem Fahrer beschäftigen, dessen Schicksal zunächst ungewiss bleibt. Da ist vor allem seine Frau, die erfolgreiche Chirurgin Diana Jager, deren messerscharfer Verstand ihr bislang wenig Sympathien eingebracht hat. Sie rekapituliert, wie ihre Ehe mit dem jungen IT-Spezialisten Peter Elphinstone sich als schrecklicher Fehler entpuppte. Da ist dessen überfürsorgliche Schwester, die wiederum den gestrauchelten Enthüllungsjournalisten Parlabane auf diesen Fall angesetzt hat. Da ist nicht zuletzt auch die Polizistin Ali Kazmi, die mit ihrem neuen Partner den Fall aufgenommen hat und nun dessen Entwicklung misstrauisch verfolgt. Und alle sind sie scheinbar ausweglos in einer perfide inszenierten Charade gefangen. Gekonnt bürstet Chris Brookmyre sein Genre gegen den Strich und täuscht dabei konventionelle Lesererwartungen. Am Ende dann zeigt sich, dass der Fall und auch die Gestalten schlichter gestrickt sind, als es zunächst den Anschein hatte.

© BÜCHERmagazin, Ulrich Baron (ub)
Ein außerodentlich raffiniertes Verbrechen. The Sunday Times 20190218