12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Über die Leiche des wichtigsten Mannes des Dorfes Bislich-Büschken zieht eine Schnecke ihre Schleimspur. Die Weseler Kommissarin Karin Krafft, selbst ein Dorfgewächs, trifft auf Menschen, die zusammenhalten, keine Nestbeschmutzer mögen und einem kleinen, wenn auch illegalen Nebengeschäft nicht abgeneigt sind. Die Fahnderin kämpft sich durch den Mikrokosmos Dorf. Und als sie sich auch noch Hals über Kopf in einen netten Niederländer verliebt, kommt entscheidendes Tempo in die Aufklärungsmaschinerie in Wesel, Xanten, Hamminkeln, Rheinberg und Kalkar.
Ein humorvoller Roman, eine spannend
…mehr

Produktbeschreibung
Über die Leiche des wichtigsten Mannes des Dorfes Bislich-Büschken zieht eine Schnecke ihre Schleimspur. Die Weseler Kommissarin Karin Krafft, selbst ein Dorfgewächs, trifft auf Menschen, die zusammenhalten, keine Nestbeschmutzer mögen und einem kleinen, wenn auch illegalen Nebengeschäft nicht abgeneigt sind. Die Fahnderin kämpft sich durch den Mikrokosmos Dorf. Und als sie sich auch noch Hals über Kopf in einen netten Niederländer verliebt, kommt entscheidendes Tempo in die Aufklärungsmaschinerie in Wesel, Xanten, Hamminkeln, Rheinberg und Kalkar.

Ein humorvoller Roman, eine spannend kombinierte Geschichte mit einem überraschenden Knalleffekt zum Schluss.

Mit steigendem Tempo entwickelt sich in diesem atmosphärischen und geschickt konstruierten Kriminalroman ein bis zum Ende spannender Mordfall vor dörflicher Kulisse. Mit lebendigen Figuren und authentischen Schauplätzen fesselt das Buch auch durch seinen humorvollen und flüssigen Erzählton. Ein Krimi, der Spaß macht.
  • Produktdetails
  • Karin Krafft 1
  • Verlag: Emons Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 2629899
  • Nachdruck
  • Seitenzahl: 253
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 134mm x 28mm
  • Gewicht: 334g
  • ISBN-13: 9783897053762
  • ISBN-10: 3897053764
  • Artikelnr.: 13503896
Autorenporträt
Hesse, Thomas§Thomas Hesse, Jahrgang 1953, lebt in Wesel, ist gelernter Germanist, Kommunikationswissenschaftler und Journalist. Er war bis Ende 2014 in leitender Position bei der »Rheinischen Post« am Niederrhein tätig. Heute ist er freier Autor, Journalist und Publizist. Bekannt wurde er u.a. durch Niederrhein-Krimis zusammen mit Thomas Niermann und Renate Wirth.