als Mängelexemplar:
6,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Berlin, 8.00 Uhr morgens: Ein Anschlag erschüttert die Hauptstadt. Eine Terrorgruppe bekennt sich zu dem Anschlag und stellt der Bundesregierung ein Ultimatum. Bei Nichterfüllung der Forderungen werde ein weiterer, diesmal noch verheerenderer Anschlag folgen. Doch es ist nicht alles so, wie es scheint. Für Kommissarin Anna Gransee und ihre Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Kann Gransee die Täter stoppen, bevor es zu spät ist, oder erlebt die Welt ein zweites 09/11?…mehr

Produktbeschreibung
Berlin, 8.00 Uhr morgens: Ein Anschlag erschüttert die Hauptstadt. Eine Terrorgruppe bekennt sich zu dem Anschlag und stellt der Bundesregierung ein Ultimatum. Bei Nichterfüllung der Forderungen werde ein weiterer, diesmal noch verheerenderer Anschlag folgen. Doch es ist nicht alles so, wie es scheint. Für Kommissarin Anna Gransee und ihre Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Kann Gransee die Täter stoppen, bevor es zu spät ist, oder erlebt die Welt ein zweites 09/11?
  • Produktdetails
  • Thriller im GMEINER-Verlag
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Seitenzahl: 347
  • Erscheinungstermin: 30. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 201mm x 141mm x 26mm
  • Gewicht: 342g
  • ISBN-13: 9783839220689
  • ISBN-10: 3839220688
  • Artikelnr.: 59976026
Autorenporträt
Peter Schlifka wurde 1956 im mecklenburgischen Stavenhagen geboren. Beeinflusst von seinem Elternhaus beschäftigte er sich seit frühester Kindheit mit Belletristik. Schlifka studierte Gesellschaftswissenschaft und Kriminalistik. Lange Jahre war er als Kriminalbeamter in Berlin tätig, seine Berufserfahrung spiegelt sich in seinen Romanen wider. Derzeit ist er Verantwortlicher für Sicherheit und Sicherheitstechnik in einem großen Berliner Museum.