9,99
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Anne Fiebig hat Angst. Ihr Garten am Stadtrand, ihr persönliches Paradies, in dem sie ihre Philosophie von Natürlichkeit und Toleranz pflegte, ist nicht mehr sicher. Dort fand sie Ruhe und Zufriedenheit. Jetzt nicht mehr.
Die kurze Beziehung zu dem 38-jährigen Michael Kleinknecht war ein Fehlgriff. Als er sie im Streit grob anfasst, macht sie Schluss. Mit seinem Rauswurf fängt alles an.
Jetzt steht er vor ihrer Tür, lauert ihr im Garten auf. Annes Hündin wittert ihn überall.
Michaels Nachstellungen überwuchern Annes Leben. Sie verstrickt sich immer mehr in ein Gefühlschaos aus Angst,
…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.21MB
Produktbeschreibung
Anne Fiebig hat Angst. Ihr Garten am Stadtrand, ihr persönliches Paradies, in dem sie ihre Philosophie von Natürlichkeit und Toleranz pflegte, ist nicht mehr sicher. Dort fand sie Ruhe und Zufriedenheit. Jetzt nicht mehr.

Die kurze Beziehung zu dem 38-jährigen Michael Kleinknecht war ein Fehlgriff. Als er sie im Streit grob anfasst, macht sie Schluss. Mit seinem Rauswurf fängt alles an.

Jetzt steht er vor ihrer Tür, lauert ihr im Garten auf. Annes Hündin wittert ihn überall.

Michaels Nachstellungen überwuchern Annes Leben. Sie verstrickt sich immer mehr in ein Gefühlschaos aus Angst, Wut und Hoffnungslosigkeit.

Ist Anne verrückt, weil sie an nichts anderes mehr denken kann? Oder ist Michael ein Psychopath?

"Dachschaden" ist ein autobiographischer, mutiger Roman. Schonungslos und aktuell werden die Lücken des deutschen Rechtssystem beschrieben. Zwischen den Zeilen verbirgt sich geradezu eine Anleitung für Stalking-Opfer, wie sie sich erfolgreich wehren können.

Ob Selbstjustiz die bessere Lösung wäre, bleibt dem Leser selbst überlassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: tredition
  • Seitenzahl: 348
  • Erscheinungstermin: 14.01.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783748223948
  • Artikelnr.: 54949838
Autorenporträt
Eva Grüns schreibt mit Hingabe und Wut im Bauch. Mit ihrem autobiographischen Roman bietet sie spannende Unterhaltung, die zugleich gut recherchiert die schwierige Rechtslage zum Thema Stalking aufzeigt. https://www.freefm.de/audio/43915