Massage - Kolster, Bernard C.
54,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Mit über 1300 Abbildungen veranschaulicht dieses praxisorientierte Buch die verschiedenen Techniken der Massage: Klassische Massage, Funktionsmassage, Querfriktionen, Faszienbehandlungen sowie deren Kombination werden mit brillanten Fotos dargestellt. Hinzu kommt die Befundaufnahme und Behandlungsplanung. Dabei erleichtern Lernziele, Zusammenfassungen, Memos, Praxistipps und Warnhinweise die sofortige Umsetzung in die Praxis. Gesuchte Themen werden durch das Farbleitsystem schnell gefunden.
Neu in der 4. aktualisierten Auflage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage,
…mehr

Produktbeschreibung
Mit über 1300 Abbildungen veranschaulicht dieses praxisorientierte Buch die verschiedenen Techniken der Massage: Klassische Massage, Funktionsmassage, Querfriktionen, Faszienbehandlungen sowie deren Kombination werden mit brillanten Fotos dargestellt. Hinzu kommt die Befundaufnahme und Behandlungsplanung. Dabei erleichtern Lernziele, Zusammenfassungen, Memos, Praxistipps und Warnhinweise die sofortige Umsetzung in die Praxis. Gesuchte Themen werden durch das Farbleitsystem schnell gefunden.

Neu in der 4. aktualisierten Auflage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage, Faszienbehandlung

Das ideale als Lehrbuch für die optimale Umsetzung in der Praxis sowie als perfektes Nachschlagewerk im Berufsalltag für Profis.
  • Produktdetails
  • Physiotherapie Basics
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 9. November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 266mm x 202mm x 30mm
  • Gewicht: 1476g
  • ISBN-13: 9783662472729
  • ISBN-10: 3662472724
  • Artikelnr.: 42843134
Autorenporträt
Dr. med. Bernard C. Kolster

Nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten studierte er Humanbiologie und Humanmedizin. Klinische Tätigkeit in den Bereichen Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Medizin. Als Autor und Herausgeber zahlreicher Fachbücher gehört die Vermittlung von Wissen und Umsetzung alltagstauglicher Strategien zu seinen Hauptanliegen. Schwerpunkte seiner praktischen Tätigkeit sind die physikalische Medizin, Reflextherapien und Ernährungsmedizin.
Inhaltsangabe
Geschichte der Massage.- Anatomie und Physiologie.- Wirkungsprinzipien der Massage.- Indikationen und Kontraindikationen.- Befund.- Behandlung.- Regionäre Anwendungen.- Sportmassage.- Anhang.

1. Geschichte der Massage
2. Anatomie und Physiologie
3. Wirkungsprinzipien der Massage
4. Indikationen und Kontraindikationen
5. Befund
6. Behandlung
7. Regionäre Anwendungen
8. SportmassageAnhang
Rezensionen
"... hervorragend zur schulmedizinisch ausgerichteten Physiotherapieausbildung verwendbar. Ein geeignetes Buch für Schüler, Studenten und Berufsanfänger für einen leichten Einstieg in die Praxis und ein ideales Nachschlagewerk für Profis ..." (in: ekz-Informationdienst, März 2016)

"... Nicht nur für Physiotherapeuten ... ist dieses Buch, sondern für alle Menschen, die sich mehr oder weniger mit der manuellen Behandlung auseinandersetzen. Selbst für Laien ist aufgrund der fantastischen Methodik ein Zugang jederzeit möglich ..." (Renate Koerble, in: Amazon.de, 23. Dezember 2015)
"... Neben eindrucksvollen Bildern und hochinformativen, aber verständlichen, Texten erhalten wir eine Menge an Grundsatzinformationen und können dieses Werk als ideales Nachschlagewerk ansehen. Gerade für angehende Physiotherapeuten bietet Kolsters Werk eine tolle Möglichkeit, die Information aus dem Unterricht noch einmal genauer nachzulesen oder vor Prüfungen noch einmal aufzufrischen ..." (in: book-addicted, Book-addicted.blogspot.de, 27. Mai 2016)
Aus den Rezensionen:

“... Das Lehrbuch ist praxisorientiert und sehr anschaulich gestaltet ... Gestaltung und Qualität des Lehrbuches sind hochwertig und kommen allen Bedürfnissen nicht nur eines Lernenden, sondern auch eines ‚Refresher‘ entgegen ...“ (Bruno Blum, in: Physikalische Therapie, Heft 11, 2011)

“... Im didaktischen Fokus des Bandes steht die ausführliche Darstellung der Befundung und der Behandlung des Patienten. Alle Aktivitäten und Griffe der Hand des Therapeuten werden mit Farbbildern in ihrem Ablauf dargestellt und textliche erläutert ...” (in: Therapie + Praxis, Februar-März 2011)