Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken (Mängelexemplar) - Kolb, Christian
Früher 12,90 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 6,44 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Soll man einem dementen Patienten, der sich noch nicht in einem Spätstadium der Erkrankung befindet, aber trotzdem nicht genügend Nahrung zu sich nehmen kann oder will, eine Magensonde legen? Welche Alternativen gibt es, wie ist die rechtliche Lage? Ein umfassender und einfühlsamer Ratgeber für Angehörige, aber auch für professionell Pflegende.…mehr

Produktbeschreibung
Soll man einem dementen Patienten, der sich noch nicht in einem Spätstadium der Erkrankung befindet, aber trotzdem nicht genügend Nahrung zu sich nehmen kann oder will, eine Magensonde legen? Welche Alternativen gibt es, wie ist die rechtliche Lage? Ein umfassender und einfühlsamer Ratgeber für Angehörige, aber auch für professionell Pflegende.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mabuse-Verlag
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 102
  • Erscheinungstermin: März 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 155g
  • ISBN-13: 9783935964210
  • ISBN-10: 3935964218
  • Artikelnr.: 48870579
Autorenporträt
Christian Kolb arbeitet als Krankenpfleger auf einer geriatrischen Station am Klinikum Nürnberg-Nord und lebt in Fürth. Er betreibt die Internet-Seite www.nahrungsverweigerung.de.