54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Non-Profit-Management als Gestaltungs- und Führungslehre für nicht gewinnorientierte Organisationen geht über den klassischen Bereich der öffentlichen Betriebe weit hinaus. Der vorliegende Band zeigt anhand ausgewählter Fachbeiträge exemplarisch das breite Spektrum des heutigen Non-Profit-Management. Der Anwendungsbereich des Non-Profit-Management wird auch künftig noch weiter wachsen. Wo immer eine effiziente Zielerreichung gefragt ist, richtet sich der Blick quasi automatisch auf die von der Betriebswirtschaftslehre entwickelten und im Wirtschaftsleben erprobten Managementinstrumente und…mehr

Produktbeschreibung
Non-Profit-Management als Gestaltungs- und Führungslehre für nicht gewinnorientierte Organisationen geht über den klassischen Bereich der öffentlichen Betriebe weit hinaus. Der vorliegende Band zeigt anhand ausgewählter Fachbeiträge exemplarisch das breite Spektrum des heutigen Non-Profit-Management.
Der Anwendungsbereich des Non-Profit-Management wird auch künftig noch weiter wachsen. Wo immer eine effiziente Zielerreichung gefragt ist, richtet sich der Blick quasi automatisch auf die von der Betriebswirtschaftslehre entwickelten und im Wirtschaftsleben erprobten Managementinstrumente und -methoden. Trotz dieser erfreulichen Erweiterung des Aufgabenfeldes darf aber, wie die Beiträge dieses Buches zeigen, bei der Übertragung des Instrumentariums, mit dem gewinnstrebige Betriebe erfolgreich geführt werden können, auf die Non-Profit-Bereiche nicht unkritisch vorgegangen werden.
  • Produktdetails
  • Gabler Edition Wissenschaft
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag / Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 85018170
  • 2001
  • Erscheinungstermin: 28. Januar 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 9mm
  • Gewicht: 280g
  • ISBN-13: 9783824475650
  • ISBN-10: 3824475650
  • Artikelnr.: 10479740
Autorenporträt
Dieter Witt, Universitätsprofessor an der TU München/Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Fachgebiet Dienstleistungsökonomik.
Claudia Eckstaller, Professorin für Human Resource Management an der Fachhochschule München.
Peter Faller, em. o. Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Transportwirtschaft.

Inhaltsangabe
Mit Beiträgen von: Dietmar Bräunig
Fritz Dengler
Claudia Eckstaller
Peter Eichhorn
Peter Faller
Hans-Dieter Haas
Jakob Kandler
Gerhard V. Krönes
Martin Runge
Reinbert Schauer
Eckhard Störmer
Hilmar Sturm
Dieter Witt