Formulieren und korrespondieren im Beruf - Mielow-Weidmann, Ute; Weidmann, Paul
79,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Guter Stil in Schrift und Rede
5. Heidelberger Orthopädie-Symposium

Produktbeschreibung
Guter Stil in Schrift und Rede

5. Heidelberger Orthopädie-Symposium
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler
  • 1998.
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 29. Januar 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 170mm x 18mm
  • Gewicht: 564g
  • ISBN-13: 9783409197526
  • ISBN-10: 3409197524
  • Artikelnr.: 07158017
Autorenporträt
Ute Mielow-Weidmann und Paul Weidmann unterrichten Organisationslehre, Bürowirtschaft, Kurzschrift, Maschinenschreiben und Schriftverkehr an einer Hamburger Berufsschule. Paul Weidmann ist außerdem als Dozent für Fachdidaktik und -methodik in der Ausbildung von Lehrern tätig. Er hat zahlreiche Fachaufsätze und gemeinsam mit seiner Frau mehrere Standardwerke geschrieben .
Inhaltsangabe
1: Sprache kultivieren.- 1 Die Rechtschreibreform.- 1.1 Neue Regeln zur Rechtschreibung.- 1.2 Kritik und Anwendung - vom Sinn und Unsinn der Rechtschreibreform.- 1.3 Gedanken über Sprache.- 1.3.1 Der Selektionsmechanismus der Schreibkompetenz.- 1.3.2 Sprache als Gestaltungssystem aus soziologischer Sicht.- 1.3.3 Die Sprachbildung und die Verwandtschaft der Sprachen.- 1.4 Sprechen - Zuhören - Verstehen.- 1.4.1 Verbale und nonverbale Kommunikation.- 1.4.2 Meine ich, was ich sage?.- 1.4.3 Transformationsanalyse.- 1.4.4 Kontext und Redundanz.- 1.4.5 Dimension der Information.- 1.5 Die Formen des gesprochenen Wortes.- 1.5.1 Die Gesprächsorganisation.- 1.5.2 Das private Gespräch oder die Konversation.- 1.5.3 Das Streitgespräch.- 1.5.4 Das Beratungsgespräch.- 1.5.5 Das Dienstgespräch.- 1.5.6 Reden, Referate, Vorträge.- 1.5.7 Anmerkungen zur Rhetorik.- 1.5.8 Vom Lesen.- 2 Vom Schreiben.- 2.1 Vom Zeichen zum Wort.- 2.2 Vom Wort zum Satz.- 2.3 Guter und schlechter Stil.- 2.4 Fremdwörter: Sinn und Unsinn ihrer Verwendung.- 2.5 Der Klassenunterschied, den Sprache schafft.- 3 Grammatische Grundlagen im Überblick.- 3.1 Verben.- 3.1.1 Die Stammformen.- 3.1.2 Tempusstufen des Verbs (Zeiten).- 3.1.3 Aktiv (Tatform) und Passiv (Leideform).- 3.1.4 Indikativ (Wirklichkeitsform) und Konjunktiv (Möglichkeitsform).- 3.1.5 Der Imperativ (Befehlsform).- 3.1.6 Transitive und intransitive Verben (zielende und nichtzielende Verben).- 3.1.7 Finite (bestimmte) und infinite (unbestimmte) Form des Verbs.- 3.1.8 Partizipien (Mittelwörter).- 3.2 Nomen.- 3.2.1 Genus (Geschlecht).- 3.2.2 Numerus (Zahl).- 3.2.3 Die Deklination (Beugung) - Kasus (Fall).- 3.2.4 Arten der Nomen.- 3.3 Der Artikel.- 3.4 Das Adjektiv.- 3.4.1 Deklination des Adjektivs.- 3.4.2 Komparationen (Steigerungsstufen).- 3.5 Pronomen (Fürwörter).- 3.5.1 Personalpronomen.- 3.5.2 Reflexivpronomen.- 3.5.3 Das Possessivpronomen.- 3.5.4 Demonstrativpronomen.- 3.5.5 Interrogativpronomen.- 3.5.6 Relativpronomen.- 3.5.7 Determinativpronomen.- 3.5.8 Indefinite Pronomen.- 3.6 Numerale (Zahlwörter).- 3.7 Adverbien.- 3.8 Präpositionen.- 3.8.1 Präpositionen mit dem Genitiv.- 3.8.2 Präpositionen mit dem Dativ.- 3.8.3 Präpositionen mit dem Akkusativ.- 3.8.4 Präpositionen mit dem Akkusativ und dem Dativ.- 3.9 Konjunktionen (Bindewörter).- 3.10 Interjektionen (Ausrufewörter).- 4 Ausgewählte Rechtschreibklippen.- 4.1 Allgemeine Regeln.- 4.2 "Das" und "dass".- 4.3 Das Zusammentreffen gleicher Konsonanten.- 4.4 Trennungsregeln deutscher Wörter.- 4.5 Die Trennung von Fremdwörtern.- 4.6 Straßennamen.- 4.7 Was schreiben wir zusammen, was getrennt?.- 4.7.1 Verben in festen Verbindungen.- 4.7.2 Zusammengesetzte Präpositionen.- 4.7.3 Verb und Adjektiv oder Verb und Verb.- 4.7.4 Worterweiterungen mit "zu".- 4.8 Orts- und Ländernamen als abgeleitete Adjektive.- 4.9 Schreibweisen von Abkürzungen.- 5 Die Satzteile.- 5.1 Der einfache Satz.- 5.2 Der erweiterte einfache Satz.- 5.2.1 Das Attribut.- 5.2.2 Das Objekt.- 5.2.3 Die adverbiale Bestimmung.- 5.3 Der zusammengesetzte Satz.- 5.3.1 Die Satzverbindung oder die Satzreihe.- 5.3.2 Das Satzgefüge.- 5.3.2.1 Die Arten der Nebensätze.- 5.3.2.2 Nebensätze in ihrer Funktion als Satzteil.- 6 Zeichensetzung.- 6.1 Der Punkt.- 6.2 Das Ausrufezeichen.- 6.3 Das Fragezeichen.- 6.4 Der Doppelpunkt.- 6.5 Das Semikolon.- 6.6 Die Anführungszeichen.- 6.7 Das Komma.- 6.7.1 Das Komma in Aufzählungen.- 6.7.2 Das Komma in herausgehobenen Satzteilen.- 6.7.3 Das Komma steht nach Interjektionen.- 6.7.4 Einschübe und Zusätze.- 6.7.5 Das Komma in Nebensätzen.- 6.7.5.1 Der Konjunktionalsatz.- 6.7.5.2 Die Relativsätze.- 7 Stilkunde.- 7.1 Der treffende Ausdruck.- 7.1.1 Wortfelder.- 7.1.2 Wortbildung und Wortfamilien.- 7.2 Die Rangordnung der Begriffe.- 7.3 Die Gliederung.- 7.4 Die Wortstellung im Satz.- 7.5 Ausdrucksfehler.- 7.5.1 Verben.- 7.5.2 Nomen.- 7.5.3 Adjektive.- 7.5.4 Adverbien.- 7.5.5 Konjunktionen.- 8 Die Abhängigkeit von Diktion, Syntax und Inhalt.- 8.1 Die