Die polnische Minderheit im KZ Polska mniejszosc w KZ 1939 - 1945
14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Anlässlich des 70. Jahrestages des Beginns des Zweiten Weltkriegs am 1. September 2009 erinnert die Ausstellung Die polnische Minderheit im KZ an das Schicksal der in den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück inhaftierten Angehörigen der polnischen Minderheit im Deutschen Reich. Mit dem Überfall auf Polen am 1. September 1939 ließ das NS-Regime die vorherige relative Zurückhaltung gegenüber der polnischen Minderheit fallen und überzog deren Führung mit Terror. Damit gehörten deren führende Mitglieder zu den ersten Opfern des Zweiten Weltkriegs. Bei Kriegsausbruch verhaftete die…mehr

Produktbeschreibung
Anlässlich des 70. Jahrestages des Beginns des Zweiten Weltkriegs am 1. September 2009 erinnert die Ausstellung Die polnische Minderheit im KZ an das Schicksal der in den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück inhaftierten Angehörigen der polnischen Minderheit im Deutschen Reich. Mit dem Überfall auf Polen am 1. September 1939 ließ das NS-Regime die vorherige relative Zurückhaltung gegenüber der polnischen Minderheit fallen und überzog deren Führung mit Terror. Damit gehörten deren führende Mitglieder zu den ersten Opfern des Zweiten Weltkriegs. Bei Kriegsausbruch verhaftete die Gestapo bis zu 2000 Mitglieder des Bundes der Polen in Deutschland und sperrte sie in Konzentrationslager. Polnische Vereine wurden verboten und enteignet. Die Ausstellung widmet sich erstmals einer Opfergruppe, deren Los kaum bekannt ist. Z okazji 70 rocznicy wybuchu II wojny wiatowej, przypadajcej 1 wrzenia 2009 roku wystawa Polska mniejszo w KZ przypomniaa o losie czonków mniejszoci polskiej w Rzeszy Niemieckiej, wizionych w obozach koncentracyjnych Sachsenhausen i Ravensbrück. W momencie napaci na Polsk 1 wrzenia 1939 roku reim nazistowski porzuci stosunkowo powcigliw dotychczas polityk wobec polskiej mniejszoci i zala jej kierownictwo fal terroru, w konsekwencji czego jej dziaaczki i dziaacze stali si pierwszymi ofiarami II wojny wiatowej. Z chwil wybuchu wojny blisko 2000 czonków Zwizku Polaków w Niemczech zostao aresztowanych przez gestapo i wywiezionych do obozów koncentracyjnych. Polskim stowarzyszeniom zakazano dziaalnoci i wywaszczono je. Wystawa powicona zostaa grupie ofiar, której los jest prawie nieznany.
  • Produktdetails
  • Schriftenreihe der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Nr.42
  • Verlag: Metropol
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 103
  • Erscheinungstermin: 9. September 2013
  • Deutsch, Polnisch
  • Abmessung: 244mm x 169mm x 10mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783863311346
  • ISBN-10: 3863311345
  • Artikelnr.: 39184727