Somalia
40,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die sicherheitspolitischen Herausforderungen in Somalia reichen von Migration und Piraterie bis zu Staatszerfall und Terrorismus. Dabei ist Somaliland de facto unabhängig, Puntland weitgehend autonom und in Südsomalia herrscht Chaos. Von außen betrachtet sind neben einer sorgfältigen Analyse der Situation kreative Ansätze zur Krisenbewältigung gefragt. Neben der UNO sind besonders die Afrikanische Union, die Regionalorganisation IGAD sowie die Nachbarstaaten, vor allem aber die Somalier selbst gefordert, Lösungen für eine positive Zukunft Somalias zu entwickeln.…mehr

Produktbeschreibung
Die sicherheitspolitischen Herausforderungen in Somalia reichen von Migration und Piraterie bis zu Staatszerfall und Terrorismus. Dabei ist Somaliland de facto unabhängig, Puntland weitgehend autonom und in Südsomalia herrscht Chaos. Von außen betrachtet sind neben einer sorgfältigen Analyse der Situation kreative Ansätze zur Krisenbewältigung gefragt. Neben der UNO sind besonders die Afrikanische Union, die Regionalorganisation IGAD sowie die Nachbarstaaten, vor allem aber die Somalier selbst gefordert, Lösungen für eine positive Zukunft Somalias zu entwickeln.
  • Produktdetails
  • Internationale Sicherheit und Konfliktmanagement Bd.6
  • Verlag: Böhlau Wien
  • Seitenzahl: 299
  • Erscheinungstermin: 3. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 159mm x 25mm
  • Gewicht: 546g
  • ISBN-13: 9783205785828
  • ISBN-10: 3205785827
  • Artikelnr.: 29798858
Autorenporträt
Mag. Dr. Walter Feichtinger Brigadier Walter Feichtinger ist Leiter des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien. Dr. Gerald Hainzl Gerald Hainzl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien.