36,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Musik als Spiegel unserer GesellschaftMusik aus Deutschland war noch nie so vielfältig wie heute:Das sind Legenden wie Peter Maffay, Marius Müller-Westernhagen, Fanta 4, Reinhard Mey, Klaus Meine oder Urgestein Heino, aber auch die junge Generation - etwa Judith Holofernes, Felix Jaehn, Fynn Kliemann, Adel Tawil oder Silbermond.Gemeinsam haben sie alle eines: Ihre Musik spiegelt unsere Gesellschaft wider, große Themen wie Heimat, Wiedervereinigung, Fremdenhass oder Emanzipation finden sich in ihren Liedern. Und genau darüber sprechen sie mit den beiden Autoren, den FAZ-Redakteuren Oliver…mehr

Produktbeschreibung
Musik als Spiegel unserer GesellschaftMusik aus Deutschland war noch nie so vielfältig wie heute:Das sind Legenden wie Peter Maffay, Marius Müller-Westernhagen, Fanta 4, Reinhard Mey, Klaus Meine oder Urgestein Heino, aber auch die junge Generation - etwa Judith Holofernes, Felix Jaehn, Fynn Kliemann, Adel Tawil oder Silbermond.Gemeinsam haben sie alle eines: Ihre Musik spiegelt unsere Gesellschaft wider, große Themen wie Heimat, Wiedervereinigung, Fremdenhass oder Emanzipation finden sich in ihren Liedern. Und genau darüber sprechen sie mit den beiden Autoren, den FAZ-Redakteuren Oliver Georgi und Martin Benninghoff."Soundtrack Deutschland" vereint 23 große Stars der hiesigen Musikszene, 23 sensibel wie klug geführte Interviews geben tiefe Einblicke in die Gedanken der Künstler zu unserem Land.
  • Produktdetails
  • Verlag: EMF Edition Michael Fischer
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 3. November 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 305mm x 233mm x 22mm
  • Gewicht: 1491g
  • ISBN-13: 9783745901658
  • ISBN-10: 3745901657
  • Artikelnr.: 59351163
Autorenporträt
Georgi, Oliver§Martin Benninghoff und Oliver Georgi sind nicht nur Redakteure bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, sie sind auch selbst Musiker und bestens vernetzt in der Welt der Musiklegenden und Deutschpopstars. Soundtrack Deutschland ist ihr erstes gemeinsames Buch.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 11.12.2020

[kein Titel]

OLIVER GEORGI UND MARTIN BENNINGHOFF, Redakteure im Politikressort und bei FAZ.NET, haben für ihr Buch Gespräche mit dreiundzwanzig der bekanntesten deutschen Musikerinnen und Musiker geführt: von Peter Maffay bis Felix Jaehn, Marius Müller-Westernhagen bis Judith Holofernes, Adel Tawil bis Klaus Meine, Heino bis zu den Fantastischen Vier. Daniel Pilar, Fotograf dieser Zeitung, steuerte deren Porträts bei. Es geht um Themen wie Emanzipation und Patriarchat, Heimat und Wiedervereinigung, alte Vorbehalte und neue deutsche Lockerheit - und immer wieder um Musik und die Frage, wie sie das Land verändert hat. Und in allen Gesprächen scheint die Erkenntnis durch: Deutsche Musik hat längst wieder etwas zu sagen. (Oliver Georgi/Martin Benninghoff: "Soundtrack Deutschland". Wie Musik ,made in Germany' unser Land prägt. Edition Michael Fischer, Igling 2020. 240 S., Abb., geb., 36,- [Euro].)

F.A.Z.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
"Und so ist 'Soundtrack Deutschland' nicht nur eine Zeitreise durch sechzig Jahre Musikgeschichte, sondern auch eine spannende Bestandsaufnahme." hr "Hauptsache Kultur" 20210114