Giuseppe Verdi - Neisser, Arthur
18,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Talent von Giuseppe Verdi (1813-1901) wurde früh erkannt, 1842 gelang ihm an der Mailänder Scala mit der Oper "Nabucco" der Durchbruch. Den Höhepunkt seiner Karriere erreichte Verdi in den 1850er Jahren mit den drei bis heute überaus populären Opern "Rigoletto", "Der Trobadour" und "La Triviata". Mit "Ein Maskenball" (1859) und "Die Macht des Schicksals" (1862) setzte Verdi, nun als bedeutendster Opernkomponist neben dem gleichaltrigen Richard Wagner gefeiert, seine internationale Karriere fort. Die im Kairoer Opernhaus 1871 uraufgeführten "Aida" erneuerte Verdis überragenden Erfolg beim…mehr

Produktbeschreibung
Das Talent von Giuseppe Verdi (1813-1901) wurde früh erkannt, 1842 gelang ihm an der Mailänder Scala mit der Oper "Nabucco" der Durchbruch. Den Höhepunkt seiner Karriere erreichte Verdi in den 1850er Jahren mit den drei bis heute überaus populären Opern "Rigoletto", "Der Trobadour" und "La Triviata". Mit "Ein Maskenball" (1859) und "Die Macht des Schicksals" (1862) setzte Verdi, nun als bedeutendster Opernkomponist neben dem gleichaltrigen Richard Wagner gefeiert, seine internationale Karriere fort. Die im Kairoer Opernhaus 1871 uraufgeführten "Aida" erneuerte Verdis überragenden Erfolg beim Publikum. 1893 komponierte er mit "Falstaff" seine letzte Oper.
Arthur Neissers Biographie bietet einen konzentrierten Überblick über Leben und Werk des Komponisten. Nachdruck der 1914 erschienenen Originalausgabe.
  • Produktdetails
  • Verlag: Europäischer Literaturverlag
  • Nachdruck der Originalausgabe von 1914
  • Seitenzahl: 103
  • Erscheinungstermin: Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 128mm x 12mm
  • Gewicht: 141g
  • ISBN-13: 9783862676668
  • ISBN-10: 3862676668
  • Artikelnr.: 37026517