Lokal ankommen - Weck, Felicitas; Siebecke, Gerd
7,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Linke Mandatsträger_innen müssen ihre Anliegen und Aktivitäten "unter die Leute bringen". Das erfordert weit mehr als die übliche Pressemitteilung. Das spezifische Anliegen des öffentlichen Handelns verlangt neue Formen der Zusammenarbeit mit Bürger_innen und einen guten Kontakt zu den lokalen Medien (Zeitungen, Lokal-TV). Der veränderte Medienkonsum verlangt die Pflege von Website und Social Media und die Entwicklung ungewöhnlicher Aktionsformen. Das Buch enthält inhaltliche Anregungen und entsprechendes Handwerkszeug.…mehr

Produktbeschreibung
Linke Mandatsträger_innen müssen ihre Anliegen und Aktivitäten "unter die Leute bringen". Das erfordert weit mehr als die übliche Pressemitteilung. Das spezifische Anliegen des öffentlichen Handelns verlangt neue Formen der Zusammenarbeit mit Bürger_innen und einen guten Kontakt zu den lokalen Medien (Zeitungen, Lokal-TV). Der veränderte Medienkonsum verlangt die Pflege von Website und Social Media und die Entwicklung ungewöhnlicher Aktionsformen. Das Buch enthält inhaltliche Anregungen und entsprechendes Handwerkszeug.
  • Produktdetails
  • Crashkurs Kommune Bd.7
  • Verlag: Vsa
  • Artikelnr. des Verlages: 4506
  • Seitenzahl: 102
  • Erscheinungstermin: November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 144mm x 12mm
  • Gewicht: 156g
  • ISBN-13: 9783899655063
  • ISBN-10: 3899655060
  • Artikelnr.: 34797833
Autorenporträt
Felicitas Weck ist Autorin Crashkurs Kommune 1: 'Linke Kommunalpolitik', sie arbeitet in der kommunalen Koordination der Linksfraktion im Deutschen Bundestag. Gerd Siebecke arbeitet im VSA: Team und ist Autor von 'Die Schanze: Galão-Strich oder Widerstandskiez?' über das Hamburger Schanzenviertel.