Wanderlust - Hoepker, Thomas
Zur Bildergalerie
30,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachauflage / -produktion in Vorbereitung.
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

15 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

- Begleitband zu einer Sonderausstellung der Leica Galerien auf der photokina 2014 in Köln vom 16. bis 21. September 2014 - Ausstellung in der in focus Galerie, Köln - 09. September bis 26. Oktober 2014

Produktbeschreibung
- Begleitband zu einer Sonderausstellung der Leica Galerien auf der photokina 2014 in Köln vom 16. bis 21. September 2014
- Ausstellung in der in focus Galerie, Köln - 09. September bis 26. Oktober 2014
  • Produktdetails
  • Verlag: Teneues Media
  • Seitenzahl: 298
  • Erscheinungstermin: 8. September 2014
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 330mm x 250mm x 38mm
  • Gewicht: 2536g
  • ISBN-13: 9783832798529
  • ISBN-10: 3832798528
  • Artikelnr.: 41046706
Autorenporträt
Thomas Hoepker zählt zu den international bekanntesten und renommiertesten Fotografen. Seit 1959 erschienen seine Bildreportagen zunächst regelmäßig in der "Münchner Illustrierten" und in der Illustrierten "Kristall", später arbeitete er als Fotograf und Art Director für den "Stern", bis er 1989 Mitglied der Fotoagentur "Magnum" wurde, deren Vorsitz er von 2003 bis 2006 führte. Seine Fotografien wurden in zahlreichen Büchern veröffentlicht und weltweit in Galerien und Museen ausgestellt. Heute lebt Thomas Hoepker als freier Fotograf in New York und Berlin.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 13.05.2015

Die Kunst des Geschichtenerzählens

Er habe sich immer nur als Fotojournalist begriffen, sagt Thomas Höpker. Das mit der Kunst - das haben andere behauptet. Aber Höpker lebt nicht schlecht damit; und die anderen auch nicht. Dass er zum sechzehnten Geburtstag seinen ersten Fotoapparat geschenkt bekommen hat, 1954, war nun immerhin Anlass für eine kleine Ausstellungstournee und einen gewaltigen Bildband "Wanderlust - 60 Years of Images", der seine Karriere von den ersten Veröffentlichungen als Schüler bis zu seinem Vorsitz bei Magnum, der berühmtesten und wichtigsten Fotografenagentur der Welt, nachzeichnet. Es ist ein Prachtband geworden. Eine Lebensgeschichte im Takt der zweihundertfünfzigstel Sekunden, die sich zu einer Unendlichkeit addieren. Eine Weltgeschichte der Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und heute, mit wichtigen, unvergesslichen Ereignissen. Vor allem aber die Geschichte einer Reise von Kontinent zu Kontinent mehrmals um die Welt. Früh schon war Höpker unterwegs für Zeitschriften und Magazine, und nicht wenige seiner Aufnahmen haben im Wirtschaftswunder-Deutschland maßgeblich das Bild der Ferne geprägt. Dabei war es Höpker nie um touristische Attraktionen oder das Idyll exotischer Landschaften zu tun. Vielmehr suchte er im Alltäglichen nach dem, was die Menschen beschäftigt, oft auch: bedrückt. Denn die sogenannten kleinen Leute waren ihm stets näher als Prominenz und High Society, weshalb Mitgefühl und Ironie in seinem Werk sehr ungleich verteilt sind. Für die letzten Bilder des Buches hat er Künstler in New York besucht. Man darf davon ausgehen, dass sie ihn als einen der Ihren begrüßt haben.

F.L.

"Wanderlust" von Thomas Höpker. Verlag teNeues, Kempen 2014. 304 Seiten, 275 Fotografien. Gebunden, 79,90 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr