Das große Geschenk - Schami, Rafik; Leeb, Root
Zur Bildergalerie
Statt 14,90 €
11,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Ab 30. September 2021 wieder lieferbar
6 °P sammeln

Literarisch durch den Advent - mit der bezaubernd humorvollen Familiengeschichte des weltberühmten Erzählers Rafik Schami. Eigens für diesen ganz besonderen Adventskalender hat er sie geschrieben, und sie ist wahrhaft ein kleines Meisterwerk: Kurz vor Weihnachten verschwindet Student Elias. Seine Schwester Josephine, das schönste Mädchen im Viertel, ist überzeugt, dass weder die Gebete der Mutter noch die große Summe, die ihr Vater als Bestechung zu zahlen bereit ist, den großartigen Elias befreien könnten. Dessen Herz, so Josephine, sei so groß, dass es neben Indianern auch Afrikaner,…mehr

Produktbeschreibung
Literarisch durch den Advent - mit der bezaubernd humorvollen Familiengeschichte des weltberühmten Erzählers Rafik Schami. Eigens für diesen ganz besonderen Adventskalender hat er sie geschrieben, und sie ist wahrhaft ein kleines Meisterwerk: Kurz vor Weihnachten verschwindet Student Elias. Seine Schwester Josephine, das schönste Mädchen im Viertel, ist überzeugt, dass weder die Gebete der Mutter noch die große Summe, die ihr Vater als Bestechung zu zahlen bereit ist, den großartigen Elias befreien könnten. Dessen Herz, so Josephine, sei so groß, dass es neben Indianern auch Afrikaner, Großmütter, Kinder, Meere, Wälder und Schwalben beherberge. Sie beschließt, ihren Burder auf eigene Faust zu befreien, besser gesagt, auf Samis Faust. Sami ist ein Junge aus ärmlichen Verhältnissen, der sich unpassenderweise genau in diese Josephine verliebt hat. Ein lebensgefährliches Abenteuer nimmt seinen Anfang...

Adventskalender in Blechdose mit 24 Karten zum Aufhängen.
Format der Karten 13,5 x 5 cm.
  • Produktdetails
  • Adventskalender
  • Verlag: ars vivendi
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 137mm x 136mm x 50mm
  • Gewicht: 206g
  • ISBN-13: 9783869131221
  • ISBN-10: 3869131225
  • Artikelnr.: 34538348
Autorenporträt
Rafik Schami, geboren 1946 in Damaskus, lebt seit 1972 in Deutschland. Er studierte Chemie und promovierte 1979 in diesem Fach. Seit 1982 arbeitet er als freier Schriftsteller. Heute lebt Rafik Schami in Marnheim (Pfalz) und zählt zu den erfolgreichsten Autoren deutscher Sprache. Für sein Werk, das in 25 Sprachen erschienen ist, hat Rafik Schami zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten. Root Leeb, 1955 in Würzburg geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie war zwei Jahre als Lehrerin tätig, danach arbeitete sie als Straßenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als freie Illustratorin und Autorin in der Nähe von Mainz. Bei ars vivendi erschien 2001 ihr Roman Mittwoch Frauensauna. 2003 folgte Tramfrau. Aufzeichnungen und Abenteuer der Straßenbahnfahrerin Roberta Laub. Gemeinsam veröffentlichten sie bei ars vivendi den Band Die Farbe der Worte sowie mehrere Wandkalender.