-20%
3,99 €
Statt 4,99 €**
3,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-20%
3,99 €
Statt 4,99 €**
3,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 4,99 €**
-20%
3,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 4,99 €**
-20%
3,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Von dem Moment an, als der Degen jenes Mannes, der einst der Liebhaber seiner Mutter war, in seines Vaters Brust fuhr, bekam Richard Bertrams Leben eine völlig neue Wendung. Viele Jahre sind seit jenem unglückseligen Tag vergangen, in denen das Schicksal Mutter und Sohn nur weiteres Leid bescherte und sie schließlich in die armselige, kleine Dachmansarde in einer Wiener Vorstadt verschlug, in der sie seither ihr trostloses Leben fristen. Gerade allerdings - man schreibt jetzt das Jahr 1848 - hat sich Richard unsterblich in die hübsche Anna, die Tochter eines wohlhabenden Fabrikanten, verliebt.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.64MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Von dem Moment an, als der Degen jenes Mannes, der einst der Liebhaber seiner Mutter war, in seines Vaters Brust fuhr, bekam Richard Bertrams Leben eine völlig neue Wendung. Viele Jahre sind seit jenem unglückseligen Tag vergangen, in denen das Schicksal Mutter und Sohn nur weiteres Leid bescherte und sie schließlich in die armselige, kleine Dachmansarde in einer Wiener Vorstadt verschlug, in der sie seither ihr trostloses Leben fristen. Gerade allerdings - man schreibt jetzt das Jahr 1848 - hat sich Richard unsterblich in die hübsche Anna, die Tochter eines wohlhabenden Fabrikanten, verliebt. Und obwohl aufgrund seiner Armut wenig Aussicht besteht, Annas Hand jemals gewinnen zu können, dringt diese Liebe wie ein warmer Lichtstrahl in sein tristes Leben und erhellt es beim bloßen Gedanken an die Angebetete. So von Liebe beseelt, zögert der junge Mann keinen Augenblick, als das Schicksal ihm eines Tages die Möglichkeit gewährt, der Frau seines Herzens ganz im Verborgenen einen wahren Heldendienst zu erweisen. Er kann nicht wissen, dass der Weg zu Annas Rettung von bösen Intrigen und dunklen Geheimnissen gesäumt ist, deren Offenbarung zugleich ein völlig neues Licht auf den erschütternden Niedergang seiner eigenen Familie werfen wird. Und es ist völlig ungewiss, ob ihn am Ende seines Weges das Glück oder der Tod erwarten wird! Die "Schicksalspirouetten": Eine Berg- und Talfahrt der Emotionen - voller Spannung, Verzweiflung, Hoffnung und Liebe! ***Als Epilog zu den "Schicksalspirouetten" enthält diese Ausgabe zusätzlich die Novelle "Thekla oder Die Flucht in die Türkei". "In Dumas'scher Manier schrieb sensationell, hochromantisch, auf Effekt und Nervenkitzel rechnend, der talentvolle und fruchtbare Romanschriftsteller August Schrader, eigentlich Simmel - geboren 01. Oktober 1815 zu Wegeleben bei Halberstadt und gestorben 16. Juni 1878 in Leipzig." (Dr. Adolph Kohut in: "Berühmte israelitische Männer und Frauen in der Kulturgeschichte der Menschheit, Bd. 2")

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Quality Books Verlag
  • Seitenzahl: 1065
  • Erscheinungstermin: 15. März 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783946469278
  • Artikelnr.: 61324017
Autorenporträt
"In Dumas'scher Manier schrieb sensationell, hochromantisch, auf Effekt und Nervenkitzel rechnend, der talentvolle und fruchtbare Romanschriftsteller August Schrader, eigentlich Simmel - geboren 01. Oktober 1815 zu Wegeleben bei Halberstadt und gestorben 16. Juni 1878 in Leipzig." (Dr. Adolph Kohut in: "Berühmte israelitische Männer und Frauen in der Kulturgeschichte der Menschheit, Bd. 2")