Rico, der geile Knecht (eBook, ePUB) - Nico
2,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Philomena (31), die Klosterhofbäuerin von Riemertshausen steht im Mittelpunkt der ersten Geschichte 'Rico, der geile Knecht'. Sie ist sehr klug, schlau, von besonders hübschem Aussehen und hat mit ihrer überdimensionalen Oberweite, ihren dicken Backen und ihrem breiten Becken besonders aufregende Körperformen. Die Philomena ist eine allseits geachtete Person, selbstbewusst, couragiert und sehr leidenschaftlich. Allerdings kann sie auch sehr empfindsam und ein kleiner, sehr eifersüchtiger Hitzkopf sein, wie man lesen wird. Die Mena, wie man sie allseits nennt, sehnt sich nach dem Mann, der in…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.21MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Philomena (31), die Klosterhofbäuerin von Riemertshausen steht im Mittelpunkt der ersten Geschichte 'Rico, der geile Knecht'. Sie ist sehr klug, schlau, von besonders hübschem Aussehen und hat mit ihrer überdimensionalen Oberweite, ihren dicken Backen und ihrem breiten Becken besonders aufregende Körperformen. Die Philomena ist eine allseits geachtete Person, selbstbewusst, couragiert und sehr leidenschaftlich. Allerdings kann sie auch sehr empfindsam und ein kleiner, sehr eifersüchtiger Hitzkopf sein, wie man lesen wird. Die Mena, wie man sie allseits nennt, sehnt sich nach dem Mann, der in ihrer Magengrube die berühmten Schmetterlinge verursacht. Diesem Mann begegnet sie. Mit dem Rico (23), einem jungen Knecht, kommt er auf den Hof, als sie schon überzeugt ist, dass es dieses Schmetterlingsgefühl, also die große, totale Liebe, gar nicht gibt. Besonders 'intensive' und leidenschaftliche Ereignisse auf einem Jägerstand mit diesem Rico bestimmen ihren weiteren Lebensweg. Danach flieht dieser Rico, hinterlässt allerdings in der Mena etwas Wunderbares, nach dem sie sich schon lange so sehr sehnt. Bis sich die beiden allerdings schließlich endgültig finden, dauert es jedoch leider nach all den dramatischen Ereignissen noch etwas. Das vollkommene Glück kommt zu ihnen und es bleibt ihnen auch immer erhalten, macht davor allerdings ein paar Umwege, auf denen die Philomena dem Glück nachhilft und schließlich den Weg zeigt. Auch in der zweiten Geschichte 'Für ein Kind hintergangen' geht es, wie schon der Titel sagt, um einen drängenden Kinderwunsch. Sophia (37) Pathologin aus Süddeutschland sieht Jahre nach einer Scheidung fast schon etwas panisch, dass ihre biologische Uhr den Spielraum für ein Kind, das sie sich so sehr wünscht, immer mehr reduziert. Sie entschließt sich zu einem abenteuerlichen Plan, den sie akribisch entwirft und in Norddeutschland in einem Urlaub durchzieht. Alles hat sie dabei bis in die Details einkalkuliert. Nicht jedoch die Liebe. Die kommt ihr allerdings mit dem 26-jährigen Medizinstudenten Felix dazwischen und führt zum so sehr ersehnten Erfolg. Genau die hatte sie nach der vor Jahren gescheiterten Beziehung für völlig unmöglich gehalten, dass ihr noch Mal begegnet. Zu dem, was in der Folgezeit passiert zwei Sprichworte, die alles zum Ausdruck bringen: 'Gottes Wege sind unerforschlich' und 'Es ist nichts so fein gesponnen, dass es nicht kommt an das Licht der Sonnen.' Die Vergangenheit bzw. der geliebte Felix und die Wahrheit holt sie dazu ein als sie sich irgendwo in Deutschland zufällig (?) wieder begegnen und die Wahrheit holt sie ein.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 145
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20. April 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739416298
  • Artikelnr.: 52454302
Autorenporträt
Autor zahlreicher Romane und Sachbücher (z.T. unter Pseudonym)