11,99 €
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
11,99 €
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Der wohlhabende Sägemüller Haller und die reiche Kollerhof-Bäuerin sind einander spinnefeind. Jakob, der Sohn des Sägemüllers, und Monika, die elternlose Nichte der Kollerin, kommen sich trotzdem näher. Als Monika jedoch ein Kind von Jakob erwartet, ist er keineswegs erfreut. Er will eine Frau aus der Stadt mit viel Geld heiraten. Für Monika bricht eine Welt zusammen, als Jakob diesen Plan in die Tat umsetzt. Nichts und niemand kann sie dazu bewegen, zu verraten, wer der Vater ihres Kindes ist. Als Julia heranreift, kann sie nicht verstehen, warum sie mit den Leuten vom Sägemüllerdorf nicht reden darf.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.92MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Der wohlhabende Sägemüller Haller und die reiche Kollerhof-Bäuerin sind einander spinnefeind. Jakob, der Sohn des Sägemüllers, und Monika, die elternlose Nichte der Kollerin, kommen sich trotzdem näher. Als Monika jedoch ein Kind von Jakob erwartet, ist er keineswegs erfreut. Er will eine Frau aus der Stadt mit viel Geld heiraten. Für Monika bricht eine Welt zusammen, als Jakob diesen Plan in die Tat umsetzt. Nichts und niemand kann sie dazu bewegen, zu verraten, wer der Vater ihres Kindes ist. Als Julia heranreift, kann sie nicht verstehen, warum sie mit den Leuten vom Sägemüllerdorf nicht reden darf.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rosenheimer Verlagshaus
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783475547881
  • Artikelnr.: 50299410
Autorenporträt
Hans Ernst wurde 1904 in München geboren. Während des Ersten Weltkrieges kam er zum ersten Mal aufs Land - auf einen Bauernhof in Niederbayern. Dort lernte er das kennen und lieben, was später der Inhalt seiner Romane wurde: die bäuerliche Welt. Nach vielen Jahren, die er als Bauernknecht verbrachte, führte ihn sein Weg zu einer Bauernbühne. In dieser Zeit begann er seine ersten Romane zu schreiben, denen noch zahlreiche folgten, insgesamt 112.