The Adventures of Tom Sawyer (Collins Classics) - Twain, Mark
Bisher 7,49 €**
4,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 1-2 Wochen
2 °P sammeln
    Broschiertes Buch

On the banks of the Mississippi, Tom Sawyer and his friends seek out adventure at every turn. Then one fateful night they witness a murder. The boys swear never to reveal the secret and run away to be pirates and search for hidden treasure. But when Tom gets trapped in a cave with the murderer, can he escape unharmed?Richard Peck is an American novelist known for his young adult books. He was awarded American's highly prestigious Newbery Medal in 2001 for his novel A Year Down Yonder.…mehr

Produktbeschreibung
On the banks of the Mississippi, Tom Sawyer and his friends seek out adventure at every turn. Then one fateful night they witness a murder. The boys swear never to reveal the secret and run away to be pirates and search for hidden treasure. But when Tom gets trapped in a cave with the murderer, can he escape unharmed?Richard Peck is an American novelist known for his young adult books. He was awarded American's highly prestigious Newbery Medal in 2001 for his novel A Year Down Yonder.
  • Produktdetails
  • Collins Classics
  • Verlag: HarperCollins UK
  • Seitenzahl: 288
  • Altersempfehlung: 10 bis 13 Jahre
  • Erscheinungstermin: 6. September 2016
  • Englisch
  • Abmessung: 177mm x 111mm x 25mm
  • Gewicht: 162g
  • ISBN-13: 9780007420117
  • ISBN-10: 0007420110
  • Artikelnr.: 33760362
Autorenporträt
Mark Twain, geb. am 30.11.1835 in Florida (Missouri). Sein eigentlicher Name ist Samuel Longhorne Clemens. Der Vater starb 1847 und Twain musste im Alter von zwölf Jahren die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb. Von 1857-60 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm am Sezessionskrieg auf der Seite der Konföderierten teil und war 1861 Silbersucher in Nevada. 1864 lebte er in San Francisco, 1866 als Reporter auf Hawaii und 1867 als Reisender in Europa und Palästina. Er gründete einen Verlag, musste aber 1894 Konkurs anmelden und ging auf Weltreise, um mit Vorträgen seine Schulden abzutragen. Mark Twain starb am 21.4.1910 in Redding (Connecticut).