52,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
26 °P sammeln

    Audio CD

Eines Morgens wird Josef K. in seiner Wohnung verhaftet. Er erfährt nicht weshalb. Also macht sich K. auf die Suche nach den Gründen für seinen Process, der ihn immer tiefer in die Labyrinthe moderner Bürokratie und die Abgründe der eigenen Existenz führt. Regisseur Klaus Buhlert inszenierte dieses hochkarätige Hörspiel in einer noch nie da gewesenen Form. Als Vorlage diente ihm das editorische Meisterwerk des Stroemfeld Verlags, der den Process 1997 erstmals in der tatsächlich überlieferten Form, nämlich in 16 einzelnen Schreibheften, veröffentlichte. Klaus Buhlert hat die dadurch bedingte…mehr

Produktbeschreibung
Eines Morgens wird Josef K. in seiner Wohnung verhaftet. Er erfährt nicht weshalb. Also macht sich K. auf die Suche nach den Gründen für seinen Process, der ihn immer tiefer in die Labyrinthe moderner Bürokratie und die Abgründe der eigenen Existenz führt.
Regisseur Klaus Buhlert inszenierte dieses hochkarätige Hörspiel in einer noch nie da gewesenen Form. Als Vorlage diente ihm das editorische Meisterwerk des Stroemfeld Verlags, der den Process 1997 erstmals in der tatsächlich überlieferten Form, nämlich in 16 einzelnen Schreibheften, veröffentlichte. Klaus Buhlert hat die dadurch bedingte Offenheit der Überlieferung, die keine eindeutige Reihenfolge der einzelnen Teile vorgibt, für sein akustisches Großprojekt genutzt. Die einzelnen Teile sind in sich abgeschlossene Hörspieljuwelen, die in beliebiger Reihenfolge gehört werden können. So kommt man Franz Kafkas Original näher als je zuvor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dhv Der Hörverlag
  • Anzahl: 17 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 611 Min.
  • Erscheinungstermin: Januar 2011
  • ISBN-13: 9783867176903
  • Artikelnr.: 32569075
Autorenporträt
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 in Prag geboren. Nach einem - unfreiwilligen - Jurastudium, arbeitete er schließlich bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung 1922 bei der Prager 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt'. 1907 begann er mit dem Schreiben, am 3. Juni 1924 starb er an einer Tuberkuloseerkrankung. Seine testamentarisch zur Verbrennung bestimmten Schriften blieben zum Glück größtenteils erhalten und zählen unbestritten zu den bedeutendsten Werken des 20. Jahrhunderts. Neben den Romanen "Der Prozeß (1925), "Das Schloß" (1926) und "Amerika" (1927), sowie den literarisch hochinteressanten Tagebüchern und Briefen sind es vor allem die Erzählungen, die Kafkas Ruhm begründet haben. "Die Verwandlung", innerhalb von nur drei Wochen Ende 1912 entstanden, zählt zu den berühmtesten Texten nicht nur im Werk Kafkas, sondern in der gesamten modernen Literatur.
Trackliste
CD 1
1Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:05:20
2Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:04:17
3Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:06:16
4Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:05:19
5Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:03:49
6Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:05:53
7Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:04:27
8Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:04:39
9Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:03:50
10Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:06:08
11Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:04:57
12Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:05:12
13Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:05:12
14Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:04:45
15Jemand musste Josef K. verläumdet haben00:03:09
CD 2
1Erste Untersuchung00:04:50
2Erste Untersuchung00:05:46
3Erste Untersuchung00:05:13
4Erste Untersuchung00:04:59
5Erste Untersuchung00:04:03
6Erste Untersuchung00:04:44
7Erste Untersuchung00:05:18
8Erste Untersuchung00:04:58
CD 3
1Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:27
2Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:11
3Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:26
4Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:03:59
5Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:06
6Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:51
7Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:04:06
8Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:17
9Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:04:48
10Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:06:09
11Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:03:42
12Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien00:05:26
Rezensionen
"Das Hörspiel setzt sich radikal mit Kafkas Schreib-'Process' auseinander und wird zu einer gewaltigen Sprechoper"
"Das aufwendig inszenierte Hörspiel wird dem Wert dieses Werkes mehr als gerecht. Kafka rückt darin sehr nah." Fränkische Nachrichten