Milestones Of A Violin Legend - Schneiderhan,Wolfgang
Statt 18,99 €**
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln
    Audio CD

Vor allem in den deutschsprachigen Ländern war Wolfgang Schneiderhan (1915 - 2002) fast drei Jahrzehnte lang der gefeierte Geiger seiner Zeit. In Wien geboren, in der böhmisch-wienerischen Geigenschule ausgebildet, standen Mozart, Beethoven, Schubert im Zentrum seines Repertoires. Ihre Werke sind deshalb auch in dieser 10-CD-Kollektion die beeindruckenden Beispiele für sein außergewöhnliches Können. Den erst 17jährigen beriefen die Wiener Symphoniker zu ihrem Konzertmeister. Er blieb es bis 1937, wechselte danach in gleicher Funktion von 1937 bis 1950 zu den Wiener Philharmonikern und gründete…mehr

  • Anzahl: 10 Audio CDs
Produktbeschreibung
Vor allem in den deutschsprachigen Ländern war Wolfgang Schneiderhan (1915 - 2002) fast drei Jahrzehnte lang der gefeierte Geiger seiner Zeit. In Wien geboren, in der böhmisch-wienerischen Geigenschule ausgebildet, standen Mozart, Beethoven, Schubert im Zentrum seines Repertoires. Ihre Werke sind deshalb auch in dieser 10-CD-Kollektion die beeindruckenden Beispiele für sein außergewöhnliches Können. Den erst 17jährigen beriefen die Wiener Symphoniker zu ihrem Konzertmeister. Er blieb es bis 1937, wechselte danach in gleicher Funktion von 1937 bis 1950 zu den Wiener Philharmonikern und gründete schon bald mit anderen Musikern dieses weltberühmten Orchesters das nach ihm benannte Streichquartett. Die Liebe zur Kammermusik machen in dieser Dokumentation auch die Trio-Aufnahmen mit Edwin Fischer und Enrico Mainardi sowie mit den Klavierpartnern Wilhelm Kempff und Carl Seemann hörbar. 1955 war Schneiderhan Mitbegründer der Festival Strings Lucerne, aus deren erstem Jahr die Aufnahme des Beethoven-Konzertes op.61 unter Leitung Herbert von Karajans stammt. Sie ist ebenso Teil dieser Kollektion wie eine der ersten Schneiderhan-Konzertaufnahmen: Brahms op.77 von 1942 mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter Karl Böhm.
Trackliste
CD 1
1Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
22. Larghetto00:10:07
33. Rondeo: Allegro00:09:58
4Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 5 D-Dur op. 70 Nr. 1 "Geister-Trio"
52. Largo assai ed espressivo00:09:37
63. Presto00:06:38
CD 2
1Sonate für Violine und Klavier Nr. 5 F-Dur op. 24 "Frühlings-Sonate"
22. Adagio molto esspressivo00:05:12
33. Scherzo: Allegro molto00:01:22
44. Rondo:Allegro ma non troppo00:06:42
5Sonate für Violine und Klavier Nr. 9 A-Dur op. 47 "Kreutzer-Sonate"
62. Andante mit Variationen00:15:37
73. Finale: Presto00:06:58
CD 3
1Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 D-Dur op. 12 Nr. 1
22. Thema mit Variationen: Andante con moto00:07:40
33. Rondo:Allegro00:05:20
4Konzert für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester C-Dur op. 56 "Tripelkonzert"
52. Largo - attacca00:05:02
63. Rondo alla polacca00:13:40