35,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Geheimnis entfaltet Paulus im Epheserbrief, den er wahrscheinlich um das Jahr 60 n. Chr. im Gefängnis in Rom geschrieben hat, indem er vom Wunder und Geheimnis der Juden und Heiden umgreifenden, in kosmische Dimensionen hineinragenden Gemeinde und Kirche Jesu Christi schwärmt. Er hat dabei sowohl die sichtbare Gemeinde in Ephesus, in der er als Apostel drei Jahre gelebt und gearbeitet hat, als auch die weltweite unsichtbare Kirche Jesu Christi, von der nur Gott weiß, wer dazu gehört, vor Augen. Der Epheserbrief zeigt uns die hohe Bedeutung der Gemeinde Jesu Christi, die von Ewigkeit her…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Geheimnis entfaltet Paulus im Epheserbrief, den er wahrscheinlich um das Jahr 60 n. Chr. im Gefängnis in Rom geschrieben hat, indem er vom Wunder und Geheimnis der Juden und Heiden umgreifenden, in kosmische Dimensionen hineinragenden Gemeinde und Kirche Jesu Christi schwärmt. Er hat dabei sowohl die sichtbare Gemeinde in Ephesus, in der er als Apostel drei Jahre gelebt und gearbeitet hat, als auch die weltweite unsichtbare Kirche Jesu Christi, von der nur Gott weiß, wer dazu gehört, vor Augen. Der Epheserbrief zeigt uns die hohe Bedeutung der Gemeinde Jesu Christi, die von Ewigkeit her von Gott bestimmt ist, ein Zeugnis in der gegenwärtigen und zukünftigen Welt zu sein. Christsein ohne Zugehörigkeit zu einer örtlichen Gemeinde oder Kirche ist vom Neuen Testament her nicht denkbar. Die Gemeinde ist die Hoffnung der Welt. Sie ist die einzige Institution, die über den Tod hinaus Bestand hat. Die vorliegenden Predigten, die alle Kapitel des Epheserbriefes berücksichtigen, sind auf dem Hintergrund einer jahrzehntelangen Gemeindepraxis entstanden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fromm Verlag
  • Seitenzahl: 196
  • Erscheinungstermin: 29. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 12mm
  • Gewicht: 310g
  • ISBN-13: 9786202442831
  • ISBN-10: 6202442832
  • Artikelnr.: 53711797
Autorenporträt
Röhle, Werner
In Nordhessen geboren und aufgewachsen. Verheiratet, Vater von zwei Töchtern. Beruflicher Werdegang: Ausbildung zum Krankenpfleger an der Uniklinik Marburg, Ausbildung zum Pastor am Theologischen Seminar Tabor in Marburg. Fortbildungen in Biblisch-Therapeutischer Seelsorge. Seit 1984 Pastor aus Berufung in einer evangelischen Freikirche.