Adoleszenz: gelingende und misslingende Transformationen
29,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Psychische Entwicklungen der Adoleszenz sind durch neue Anforderungen gekennzeichnet. Sie beinhalten spezifische Chancen, aber unter ungünstigen Voraussetzungen auch erhebliche Konflikt- oder Krisenpotenziale. Der Inhalt: Katarzyna Schier: "Das hässliche Entlein" Vera King: Neues Begehren Yecheskiel Cohen: Die Entwicklung der sexuellen Identität Karin Flaake: Veränderte Identifizierungen und Geschlechterbilder Benigna Gerisch: Körperwelt Francois Ladame: Das adoleszente Drama von Leben und Tod Susanne Hauser: "Man muss ein Zuhause haben, um es nicht zu brauchen" Zsofia Kovacs: "Good Girl Gone…mehr

Produktbeschreibung
Psychische Entwicklungen der Adoleszenz sind durch neue Anforderungen gekennzeichnet. Sie beinhalten
spezifische Chancen, aber unter ungünstigen Voraussetzungen auch erhebliche Konflikt- oder Krisenpotenziale.
Der Inhalt:
Katarzyna Schier: "Das hässliche Entlein"
Vera King: Neues Begehren
Yecheskiel Cohen: Die Entwicklung der sexuellen Identität
Karin Flaake: Veränderte Identifizierungen und Geschlechterbilder
Benigna Gerisch: Körperwelt
Francois Ladame: Das adoleszente Drama von Leben und Tod
Susanne Hauser: "Man muss ein Zuhause haben, um es nicht zu brauchen"
Zsofia Kovacs: "Good Girl Gone Bad"
Gianluigi Monniello: Überlegungen zur psychoanalytischen Entwicklungslehre und zur psychoanalytischen Behandlung
Dieter Bürgin: Anmerkungen zu perversen Mechanismen und ihrer Funktion in Kindheit, Präadoleszenz und Adoleszenz
Jack Novick / Kerry Kelly Novick: Transformationen im Jugendalter und in der Psychoanalyse der Adoleszenz
Peter Bründl: Die psychoanalytische Behandlung Erwachsener: eine zweite Chance für die Adoleszenz
  • Produktdetails
  • Jahrbuch der Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse Bd.1
  • Verlag: Brandes & Apsel
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 154mm x 25mm
  • Gewicht: 500g
  • ISBN-13: 9783860999349
  • ISBN-10: 3860999346
  • Artikelnr.: 35687135
Autorenporträt
Vera King ist Soziologin und Professorin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg.