Komm, wir feiern Weihnachten / Hör mal Bd.25 (Mängelexemplar) - Reider, Katja

Früher 14,99
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 7,99**
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Ein Weihnachtsbilderbuch mit vielen Liedern und lustigen Geräuschen!
Familie Maulwurf und Familie Maus stecken mitten in den Weihnachtsvorbereitungen. Da kann es schon mal etwas turbulenter zu gehen! Doch als Papa Maus den Tannenbaum nach unten in die Decke der Maulwurfswohnung rammt und Papa Maulwurf anschließend zur Säge greift, hängt der Nachbarssegen ordentlich schief. Dabei wünschen sich die Kinder Finchen und Mörtel nichts mehr als ein friedliches Weihnachtsfest!
Ob es den beiden gelingt, ihre streitenden Familien an Heiligabend zu versöhnen?
Eine besondere Geschichte über den
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Weihnachtsbilderbuch mit vielen Liedern und lustigen Geräuschen!

Familie Maulwurf und Familie Maus stecken mitten in den Weihnachtsvorbereitungen. Da kann es schon mal etwas turbulenter zu gehen! Doch als Papa Maus den Tannenbaum nach unten in die Decke der Maulwurfswohnung rammt und Papa Maulwurf anschließend zur Säge greift, hängt der Nachbarssegen ordentlich schief. Dabei wünschen sich die Kinder Finchen und Mörtel nichts mehr als ein friedliches Weihnachtsfest!

Ob es den beiden gelingt, ihre streitenden Familien an Heiligabend zu versöhnen?

Eine besondere Geschichte über den Weihnachtsfrieden von Katja Reider - mit witzigen Illustrationen von Astrid Henn - mit 4 Weihnachtsliedern und 10 lustigen Geräuschen
  • Produktdetails
  • Hör mal
  • Verlag: (Carlsen)
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 187mm x 15mm
  • Gewicht: 348g
  • ISBN-13: 9783551251367
  • ISBN-10: 3551251363
  • Artikelnr.: 53642842
Autorenporträt
Reider, Katja
Katja Reider, geboren 1960, studierte Germanistik und Publizistik und arbeitete mehrere Jahre als Pressesprecherin eines großen Jugendwettbewerbs, bevor sie zu schreiben begann. Inzwischen hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Katja Reider lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Hamburg.

Henn, Astrid
Astrid Henn studierte in Aachen, zeichnete, malte, typografierte, fotografierte und landete nach ihrem Abschluss im Dschungel der Hamburger Werbeagenturen. Hier kämpfte sie mit Pflegeproduktherstellern und Tütensuppenfabrikanten, entkam aber diesem lebensfeindlichen Umfeld durch den rettenden Schritt in die Selbständigkeit. Sie lebt heute immer noch in Hamburg, arbeitet aber seit einigen Jahren nur noch als Illustratorin und Tütensuppen kommen nicht auf den Tisch.
Rezensionen
"Zuckersüße Weihnachtsklänge wie Schlittenglöckchen, Lieder und Glockengebimmel mischen sich mit eher dissonanten Streit-Geräuschen. Witzig!", KinderBÜCHER, 01.11.2017