16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wo dürfen Erzieher_innen in ihrer Pause rauchen? Was tun bei Eltern, die chronisch zu spät ihr Kind abholen? Und wie umgehen mit Zeckenbissen oder beißenden Kindern?Die Autoren sind Rechtsanwälte mit Schwerpunkt der frühkindlichen Bildung und geben fundiert verständliche Antworten und praktische Hinweise zu konkreten und häufig gestellten Fragen aus dem Kita-Alltag. So sorgen sie für rechtliche Klarheit bei 50 Zweifelsfällen aus der Praxis von Leitungskräften und Erzieher_innen. Und decken dabei die Themenbereiche rund ums Kind, rund um die Eltern und rund ums eigene Team ab.…mehr

Produktbeschreibung
Wo dürfen Erzieher_innen in ihrer Pause rauchen? Was tun bei Eltern, die chronisch zu spät ihr Kind abholen? Und wie umgehen mit Zeckenbissen oder beißenden Kindern?Die Autoren sind Rechtsanwälte mit Schwerpunkt der frühkindlichen Bildung und geben fundiert verständliche Antworten und praktische Hinweise zu konkreten und häufig gestellten Fragen aus dem Kita-Alltag. So sorgen sie für rechtliche Klarheit bei 50 Zweifelsfällen aus der Praxis von Leitungskräften und Erzieher_innen. Und decken dabei die Themenbereiche rund ums Kind, rund um die Eltern und rund ums eigene Team ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 443942
  • Seitenzahl: 132
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 222g
  • ISBN-13: 9783779939429
  • ISBN-10: 3779939428
  • Artikelnr.: 54403694
Autorenporträt
Ihlenfeld, Lars
Lars Ihlenfeld ist Gründer des zweiten Berliner Waldkindergartens. Seine Aufgabe sieht er darin, Menschen, die was mit Kindern machen, Recht als schützenden Rahmen zu vermitteln und sie zu ermutigen, die Leitung gemeinsam in die Hand zu nehmen.
Rezensionen
"[...] wichtige Fragen in Kindertageseinrichtungen [...] kompetent und auf den Punkt gebracht." klein&groß - Zeitschrift für Frühpädagogik, 1/2019