34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Band gibt aktuelle, kritische und innovative Einblicke in das dynamische Feld der Früh- und Kindheitspädagogik aus der Sicht von Wissenschaftlerinnen und Praktikerinnen. Hierbei werden analytisch-reflexive Perspektiven auf Kinder, Wirklichkeiten der pädagogischen Praxis als auch Potenziale, Grenzen und Möglichkeiten von Forschung im Feld der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung gegeben. Dadurch entstehen Perspektiven auf Innovationspotenziale, Herausforderungen und Desiderate innerhalb der Pädagogik der frühen Kindheit.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band gibt aktuelle, kritische und innovative Einblicke in das dynamische Feld der Früh- und Kindheitspädagogik aus der Sicht von Wissenschaftlerinnen und Praktikerinnen. Hierbei werden analytisch-reflexive Perspektiven auf Kinder, Wirklichkeiten der pädagogischen Praxis als auch Potenziale, Grenzen und Möglichkeiten von Forschung im Feld der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung gegeben. Dadurch entstehen Perspektiven auf Innovationspotenziale, Herausforderungen und Desiderate innerhalb der Pädagogik der frühen Kindheit.
  • Produktdetails
  • DGfE-Kommission Pädagogik der frühen Kindheit 3
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 446127
  • Seitenzahl: 292
  • Erscheinungstermin: 19. August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 152mm x 27mm
  • Gewicht: 467g
  • ISBN-13: 9783779961277
  • ISBN-10: 377996127X
  • Artikelnr.: 58050354
Autorenporträt
Kluge, Lucie
Lucie Kluge, Dr. phil., ist an der Dualen Hochschule Stuttgart als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Soziale Arbeit in der Elementaterziehung tätig.