Eingewöhnungsdokumentation - Höhn, Kariane
19,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die erfolgreiche Gestaltung von Übergängen ist gleichermaßen eine Entwicklungsaufgabe für das Kind und ein Schlüsselprozess für die Kita. Die Handreichung des Eingewöhnungstagebuchs arbeitet deshalb auf den verschiedenen Handlungsebenen Vorbereitung, Durchführung und Reflexion. Sie beinhaltet Werkzeuge für die Eltern, pädagogischen Fachkräfte, Leitung und Träger. Die Eingewöhnungsdokumentation und die Übergangsdokumentation stellen ein Kapitel im Portfolio dar. Hier sind die, für das Kind wesentlichen Schritte seines Vertrautwerdens mit dem neuen System Kita dokumentiert. Die in der…mehr

Produktbeschreibung
Die erfolgreiche Gestaltung von Übergängen ist gleichermaßen eine Entwicklungsaufgabe für das Kind und ein Schlüsselprozess für die Kita. Die Handreichung des Eingewöhnungstagebuchs arbeitet deshalb auf den verschiedenen Handlungsebenen Vorbereitung, Durchführung und Reflexion. Sie beinhaltet Werkzeuge für die Eltern, pädagogischen Fachkräfte, Leitung und Träger. Die Eingewöhnungsdokumentation und die Übergangsdokumentation stellen ein Kapitel im Portfolio dar. Hier sind die, für das Kind wesentlichen Schritte seines Vertrautwerdens mit dem neuen System Kita dokumentiert. Die in der Handreichung dargelegten Abläufe und ausgearbeiteten Werkzeuge werden im Eingewöhnungs- und Übergangstagebuch konzentriert für Beobachtung und Dokumentation zusammengeführt. Sie schaffen damit eine hervorragende Grundlage für alle weiteren Schritte der Entwicklungsbegleitung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 12. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 223mm x 25mm
  • Gewicht: 90g
  • ISBN-13: 9783451375408
  • ISBN-10: 3451375400
  • Artikelnr.: 44956629
Autorenporträt
Höhn, Kariane
Kariane Höhn, Dipl. Sozialpädagogin, Organisations- und Kommunalentwicklung, Coaching; Lehrtätigkeit an der Ev. Hochschule Ludwigsburg und an der Hochschule Esslingen im Studiengang »Bildung und Erziehung in der Kindheit«. Fachbuchautorin, Vorstandsmitglied des pfv.