13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,7, Universität Leipzig (Soziologisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit beschäftige ich mich mit dem Wandel der Familie von der hierarchisch aufgebauten bürgerlichen Kleinfamilie mit weitgehend autoritärem Erziehungsverhalten hin zur Auflösung dieses Ideals und Herausbildung von demokratischen Grundmustern in der Kindererziehung. Ich gehe dabei besonders auf verschiedene gesellschaftliche Veränderungen ein, diein der "zweiten Moderne"1 zur…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,7, Universität Leipzig (Soziologisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit beschäftige ich mich mit dem Wandel der Familie von der hierarchisch aufgebauten bürgerlichen Kleinfamilie mit weitgehend autoritärem Erziehungsverhalten hin zur Auflösung dieses Ideals und Herausbildung von demokratischen Grundmustern in der Kindererziehung. Ich gehe dabei besonders auf verschiedene gesellschaftliche Veränderungen ein, diein der "zweiten Moderne"1 zur Herausbildung eines demokratischen Umgangs der Menschen untereinander - im besonderen in der Partnerschaft und in der Familie - beigetragen haben. 2. Abriss über den Wandel der FamilienformenIm Folgenden beschreibe ich kurz den Wandel der Familienformen in Deutschland von der vorindustriellen Gesellschaft bis in die 50er und frühen 60er Jahre hinein. Ich werfe danach einen Blick auf die Familienpolitik der BRD sowie der ehemaligen DDR, da man beide familienpolitischen Entwicklungen betrachten sollte, um die gesellschaftlichen Veränderungen zu verstehen, die zum Wandel des allgemeinenVerständnisses von Familie und Erziehung geführt haben.Daneben stelle ich einige rechtliche, politische sowie kulturelle und mentale Veränderungen der deutschen Gesellschaft in Bezug auf die Gleichstellung der Frau seit den 60er bzw. 70er Jahren vor.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V82297
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 21. Januar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 77g
  • ISBN-13: 9783638890915
  • ISBN-10: 3638890910
  • Artikelnr.: 23426261