-11%
14,99 €
Statt 16,90 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-11%
14,99 €
Statt 16,90 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 16,90 €**
-11%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 16,90 €**
-11%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Familie und ihr aktueller Wandel ist nicht nur Thema erhitzter Debatten, sondern ein zentraler Gegenstand der Soziologie. In dieser Einführung geben die Autoren einen Überblick über die Entwicklung der Familie insbesondere in den letzten Jahrzehnten. Sie stellen verschiedene Ansätze der Familiensoziologie vor, von der Sozialisations- bis zur Lebenslaufforschung, und veranschaulichen diese schließlich anhand einzelner Themen wie Familie und soziale Ungleichheit, Familie und Lebenslauf oder den Beziehungen zwischen den Generationen.…mehr

Produktbeschreibung
Die Familie und ihr aktueller Wandel ist nicht nur Thema erhitzter Debatten, sondern ein zentraler Gegenstand der Soziologie. In dieser Einführung geben die Autoren einen Überblick über die Entwicklung der Familie insbesondere in den letzten Jahrzehnten. Sie stellen verschiedene Ansätze der Familiensoziologie vor, von der Sozialisations- bis zur Lebenslaufforschung, und veranschaulichen diese schließlich anhand einzelner Themen wie Familie und soziale Ungleichheit, Familie und Lebenslauf oder den Beziehungen zwischen den Generationen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 246
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593403540
  • Artikelnr.: 25807418
Autorenporträt
Johannes Huinink ist Professor für Soziologie an der Universität Bremen. Dirk Konietzka ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck- Institut für demografische Forschung in Rostock.
Inhaltsangabe
InhaltVorwortSystematischer Teil1 Einleitung: Fragestellungen und Forschungstraditionen der Familiensoziologie1.1 Forschungsfelder der Familiensoziologie1.2 Forschungstraditionen der Familiensoziologie2 Begriffliche und theoretische Grundlagen einer Familiensoziologie2.1 Von der Familie zu den Lebensformen2.2 Vom Familienzyklus zur Familienentwicklung im Lebenslauf2.3 Individuum, Familie und Gesellschaft: Grundrisse eines HandlungsmodellsInhaltlicher Teil3 Geschichte der Familie: Formen, Strukturen, Leistungen, Aufgaben 3.1 Vor- und Frühgeschichte3.2 Von der Antike zur Neuzeit3.3 Von der Neuzeit zum "golden age of marriage"3.4 Aufgaben und Leistungen der modernen Familie4 Der neuere Wandel der Familienverläufe und Lebensformen4.1 Demografische Indikatoren im europäischen Vergleich 4.2 Familien- und Lebensformen in Ost- und Westdeutschland4.3 Schlussfolgerungen5 Familie und sozialer Wandel5.1 Soziologische Makrotheorien des neueren Wandels der Lebensformen5.2 Die These des zweiten
Rezensionen
"Den beiden Autoren ist das Kunststück gelungen, eine komplexe und vielschichtige Materie systematisch und übersichtlich aufzubereiten und zugleich einen kompakten und fundierten Überblick über das gesamte Feld zu leisten." (socialnet.de, 15.02.2008)