Entwicklungschancen und Risiken von Kindern in der Auflösungsphase der ehelichen Beziehung aus sozialwissenschaftlicher und juristischer Sicht (eBook, PDF) - Liebenthal, Anja
-74%
8,99 €
Statt 34,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-74%
8,99 €
Statt 34,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 34,99 €**
-74%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 34,99 €**
-74%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: gut, Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen (FB Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Unter einer Scheidung leiden nicht nur die Kinder sondern natürlich auch die El-tern. Dennoch möchte ich mich in meiner Arbeit lediglich den Kindern widmen, denn allzu oft werden deren Ängste und Gefühle über all der Aufregung gar nicht wahrgenommen. Wenn ich in meiner Arbeit von Scheidungskindern spreche, beziehe ich mich da-mit natürlich auch auf Kinder, deren Eltern "nur" zusammengelebt haben. Denn ob…mehr

Produktbeschreibung
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: gut, Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen (FB Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Unter einer Scheidung leiden nicht nur die Kinder sondern natürlich auch die El-tern. Dennoch möchte ich mich in meiner Arbeit lediglich den Kindern widmen, denn allzu oft werden deren Ängste und Gefühle über all der Aufregung gar nicht wahrgenommen. Wenn ich in meiner Arbeit von Scheidungskindern spreche, beziehe ich mich da-mit natürlich auch auf Kinder, deren Eltern "nur" zusammengelebt haben. Denn ob verheiratet oder nicht, spielt für Kinder in einer Trennungssituation wohl kaum eine Rolle. Für die Kinder / Jugendlichen ist die Trennung / Scheidung der Eltern ein ein-schneidendes Erlebnis. Streit, Unsicherheiten über die Zukunft, Auseinanderset-zungen sowie wirtschaftliche und räumliche Veränderungen können dazu führen, dass sich Kinder / Jugendliche sozial auffällig verhalten. Es ist zwar kein direkter Zusammenhang von Trennung / Scheidung der Eltern und auffälligem Verhalten nachzuweisen, die Belastung über eine längere Zeit mit einem tiefen Einschnitt in eine Lebenskonzeption und Lebensgestaltung der Kinder / Jugendlichen ist jedoch unbestritten. Trotzdem kann man einer Scheidung bei genauer Betrachtung durchaus positive Seiten abgewinnen, welche jedoch in der bisherigen Scheidungsforschung wenig beachtet wurden. Wenn es den Menschen gelingen würde, Scheidungen als Lernsituationen und Chancen zur Veränderung aufzufassen, wenn sie sich rechtzeitig - d.h. immer vor dem Schließen einer Ehe - auf sie einstellten, dann hätten die Menschen in ihrem Leben viel gewonnen. Die Gedanken von Khalil Gibran (arabischer Schriftsteller) haben mich während der Anfertigung dieser Arbeit begleitet und sollten alle Eltern zum Nachdenken anregen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 2003
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783638168090
  • Artikelnr.: 37425622